Wie mache ich meinen G3 sauber?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pegasus, 1. September 2002.

  1. pegasus

    pegasus Gast

    hi ans forum,

    dumme frage, aber gibt es eine möglichkeit die seitenteile
    bei einem G3 Blue/White einfach zu entfernen um diese
    dann sauber zu machen???
    der ist von innen zeimlich staubig geworden !!??

    danke für eure hilfe!

    gruss pegasus ;-)
     
  2. michelle79

    michelle79 New Member

    apfel E ;-)
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    ausschalten...
    kübel wasser
    trocknen lassen...
    einschalten..

    oder du besorgst dir den passenden applezerlegwerkzeug satz, beim nächsten apple händler in deiner gegend...

    ra.ma.
    ;-))
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Staubsauger mit feiner Düse ?

    Gruß

    MacELCH
     
  5. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Mit einem weichen Pinsel den festsitzenden Staub wegpinseln
    und gleichzeitig mit dem Staubsauger wegsaugen.
    Natürlich den Staub und nicht den Pinsel.

    Gruss
     
  6. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Vieleicht gibts ja auch schon iPutz.?
     
  7. Michel

    Michel New Member

    Lass sie sabbeln, Pegasus, und mach die Kiste auf. Habe ich selbst mal gefragt/gemacht (und dabei gleich die dämlichen "G3"-Buchstaben abgeknibbelt - die sind übrigens aus ziemlich hochwertigem und dickem Selbstklebematerial - kein Wunder, dass Apple so teuer ist. Ich hab sie aufgehoben - bei der nächsten Reinigungsaktion kleb ich sie vielleicht wieder rein, wer weiß...):
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=9072#57625

    Ich erinnere mich, dass du den passenden Inbus-Schlüssel brauchst (klar) und dass das blaue Apfellogo ziemlich schwer abzubekommen war - die Demontage ist mir allerdings ohne Beschädigungen gelungen.

    Michel
     
  8. maccie

    maccie New Member

    Typische Nachtfrage, wo wohst Du, im Steinbruch *haha*

    Was passiert, wenn Du die 4 Inbusschrauben löst?
     
  9. createch2

    createch2 New Member

    geht der G4 auch auf diese Weise "entzwei"? Wollte auch gerne mal Putzen, hab alle bis auf die linke Planke weg. Hab die Planke stück weggebogen und in der Mitte einen ca 20mm dicken Stöpsel entdeckt. Wird dieser durch das Apple-Logo gehalten oder wie. Einfach Gewalt? Oder drehen?
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nein laut Service Manuals mußt Du den ganzen Kasten zerlegen (Board raus) und dann kannst Du die Knubbel nach außen drücken.

    Joern
     
  11. createch2

    createch2 New Member

    Tolle Wurst! Na gut, bleibts halt dran. Soooooo wichtig isses ja nun doch nicht.
     
  12. pegasus

    pegasus Gast

    hallo michel,

    so jetzt geht mein explorer wieder - der wollte eben das forum nicht aufrufen und da musste ich ihn erst mal wieder zur ordnung zwingen - *schnauf*

    ok, schrauben lösen - aber das board ist doch auf der rechten seite damit verbunden. muss ich das dann erst rausnehmen? und auf der anderen seite wie läuft das denn da ab?
    muss man dafür die ganze tupperschüssel auseinandernehmen????

    gruss pegasus ;-)
     
  13. Michel

    Michel New Member

    Ja, das Board muss weg. Ja, die Zerlegung ist fast komplett. Merk dir bloß alle Kontakte! Das Apple-Logo war kompliziert, wie schon erwähnt. Alles schon ein wenig her, bei mir (echte Tipps, oder gar eine Schritt-für-Schrott-Anleitung kann ich nicht geben* - aber ich bin einfach Schritt für Schritt vorgegangen und ganz gut klar gekommen. Nur beim Logo habe ich für einen Moment geglaubt, ich hätte es kaputt gemacht. Bemühe doch einmal die Google-Suchfunktion - vielleicht hat ja irgend jemand eine Anleitung online gestellt.

    Michel

    *damals hatte ich noch keine Digitalkamera.
     
  14. pegasus

    pegasus Gast

    hi michel,

    na gut dann versuch ich mal mein glück - hoffentlich gehts gut
    ich habe den mac gerade erst neu!

    gruss pegasus ;-)
     
  15. Michel

    Michel New Member

    Neu? Und dann schon Staub zwischen Metall und Plastik?;-)
    Ich nehme mal an, du hast den gebraucht gekauft...

    An eine Sche kann ich mich noch dunkel erinnern: das Apple-Logo auf der nicht-Tür-Seite habe ich mit einem langen Schraubenzieher herausgeporkelt (also die Plastiknasen vorsichtig weggedrückt). Ich glaube, den Lüfter muss man noch abmontieren - das Netzteil darf vermutlich im Metallrahmen bleiben. Habe gerade noch mal gegoogelt, aber keine Bilder einer solchen Aktion gefunden.
    Sollte ich noch fündig werden, melde ich mich.

    Michel
     
  16. pegasus

    pegasus Gast

    hi michel,

    ja ein gebrauchter.
    also, das hört sich ja echt ziemlich kompliziert an mit der
    demontage - ich glaube ich lebe lieber mit dem abgefahrenen
    staubmustern als die kiste nachher nicht mehr zusammen zu kriegen.

    gruss pegasus ;-)
     
  17. Michel

    Michel New Member

    Mein BW wird auch gerade wieder dreckig - sobald ich zu einer Reinigungsaktion komme, maile ich dir die Bilder, die ich dann hoffentlich (im eigenen Interesse) mache. Dauert aber noch mindestens zwei Wochen.

    Michel
     
  18. pegasus

    pegasus Gast

    hi michel,

    das wäre echt klasse, wenn du das machen könntest!
    vielen dank schonmal im voraus.

    gruss pegasus ;-)
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    >> Dauert aber noch mindestens zwei Wochen.

    hat dein mac einen vorgegebenen zeitplan wann er schmutzig werden darf? sozusagen ischmutzplan ;-)))
     
  20. Michel

    Michel New Member

    Nää - der ist längst wieder fällig. Aber ich arbeite tagsüber (und das meist sehr lange, ich muss ja die Zeit, die ich in diesem Forum verbringe, wieder aufholen;-). Dann ist die Familie dran - und die nächsten zwei Wochenenden stehe ich, so der Wettergott will (mit einem vorsintflutlichen Apple Laptop) auf einer Freilichtbühne in Aachen. Wir könnten übrigens noch Zuschauer gebrauchen, die VVK-Listen sehen ziemlich übel aus...

    Michel
     

Diese Seite empfehlen