Wie man den iTunes-Fehler -42110 loswird

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zu kurz, 2. Mai 2013.

  1. zu kurz

    zu kurz Gast

    Was ist Datenkorruption? Von wem werden die bösen Daten da bestochen?
     
  2. john.hawk

    john.hawk New Member

    Natürlich von der Mafia, von wem denn wohl sonst. Wer die pösen, pösen Daten löscht, wird seinerseits von der Mafia gelöscht.
     
  3. Ohweia

    Ohweia Gast

    Aber nein, nicht doch: die Daten werden wohl vom allseits bekanntesten MCP, dem Master-Control-Programm KORRUMPIERT und natürlich nicht bestochen. Korrupte Daten gibts garnicht, sondern selbstverständlichst nur KORRUMPIERTE Daten. Das weiß man, ja sicher schon seit 1982, den Zeiten des Kino-Spiel-Films TRON.
     

Diese Seite empfehlen