wie mans macht, macht mans falsch - pb und i-pod zusammen gibts 200 euro zurück

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von applecare, 5. August 2004.

  1. applecare

    applecare New Member

    hi leute,

    auch wenn ich mein pb schon länger habe, ich hätte die letzten wochen auch darauf verzichten können, weil ich eh keine zeit dafür hatte. und jetzt sagt apple, dass es 200 euro zurück gibt, wenn man sich nen i-pod und ein pb kauft ;(

    ich will einen i-pod, so hätte ich es mir in jedem falle gekauft ....

    das ist nicht fair, but who cares?
    :party:
    ac
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …ist schon echt hart! :)
    ich suche jemand, der ein iBook oder PB braucht! *g*
     
  3. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    es gibt hier doch einige, die sich in nächster zeit so nen ding zulegen wollen. wenn ihr also jemanden von denen entdeckt, dann schreibt die doch einfach an und fragt nach, ob derjenige net gleich noch nen ipod mitbestellen könnte ;)

    das dumme ist nur, dass man beim kauf die 300euro aufwärts hinblättern muss und erst ca. 2 monate später das geld wieder zurückbekommt, da würden dann bestimmt nicht so viele leute mitmachen ;-/.

    ich kauf mir in nächster zeit auch nen PB, aber allerdings werde ich höchstwahrscheinlich auch dann beim ipod zugreifen ;)
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … nix davon gelesen auf der Page.
     
  5. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    das steht im kleingedruckten auf diesem notwendigen rabatt-pdf-formular:

     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Oh, danke für die Info, so weit war ich noch nicht gekommen.
     
  7. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    bittö ;)


    aber hier frag ich mich wirklich, wieso die da so nen großen aufstand machen:
     
  8. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    solche aktionen gab es schon oft von apple.
    als ich damals mein tibook kaufte gab es 1000mark zurück und da musste man auch die etiketten einsenden.

    ja, man kauft immer im falschen moment, ich vor 7 wochen den alten 20iger ipod, aber andererseits brauchte ich ihn ja auch fürn urlaub :rolleyes:
     
  9. phil-o

    phil-o New Member

    ich würd' mal tippen, damit man dadurch bei einem nicht erwünschten Weiterverkauf nicht mehr auf eine unversehrte Verpackung hinweisen kann, die den iPod quasi als "neu und ungebraucht" ausweisen würde. Der iPod würde im Weiterverkauf dadurch vermeintlich weniger wert sein, was die Hemmschwelle zum Weiterverkauf vermutlich nach Apples Meinung erhöht - warum sollte man sonst darauf drängen, die Verpackung kleinzuhächseln? ;)
     
  10. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    @phil-o
    ah! ok. sehr gutes argument! das leuchtet ein!
     

Diese Seite empfehlen