Wie Naiv ist eigentlich die Münchner Polizei ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 25. November 2003.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Münchner Polizei laut Zeitung empört über «Tatort»
    München (AP) Die detailgetreue Darstellung polizeilicher Methoden im «Tatort» vom Sonntag hat laut «Süddeutscher Zeitung» Empörung bei der Münchner Polizei ausgelöst. In der «Tatort»-Folge seien polizeitaktische Details verraten worden, die nicht an die Öffentlichkeit hätten geraten dürfen, sagte Polizeisprecher Peter Reichl dem Blatt (Dienstagausgabe). Die Polizei suche nun in ihren Reihen den Beamten, der der Filmautorin die Vorgehensweise der Polizei bei Geiselnahmen verraten habe, berichtet die Zeitung.

    Da die Methoden nun bekannt seien, müssten sich die Sondereinsatzkommandos eine neue Vorgehensweise überlegen, wird Reichl zitiert. In dem Film über eine Geiselnahme in einer Bank leiteten Polizisten eine Mini-Kamera durch einen Lüftungsschacht in das Gebäude und knackten mit einem besonders leise arbeitenden Spezialgerät ein Schloss, um die Bank stürmen zu können. Laut Bayerischem Rundfunk sahen rund 9,39 Millionen Zuschauer die «Tatort»-Folge, berichtete die Zeitung.



    Vielleicht brauchen Sie auch Eier ? :D :D :D
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Deshalb hat die Deutsche Bank auch für jede Filiale einen Mac mit Isight bestellt.
     

Diese Seite empfehlen