Wie nett:

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Convenant, 17. März 2003.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Der publizistische Wohlstandsbellizist Kuno Kruse allerdings schießt mit fettmachenden Ersatzstoffen, mit kulinarischem und geistigem Fast food und behauptet im Stern: »Besser in Bagdad McDonalds essen, als im Kerker sitzen« - als ob das die Alternative wäre. Diese One-Fraß-fits-all-Propaganda kommentierte Norbert Thomma im Tagesspiegel auf den Punkt: »Freie Fahrt für freie Burger.«

    http://www.jungewelt.de/2003/03-15/012.php
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ach, Convi, mach dir keinen Kopp - wird schon keinen Krieg geben. Saddam, bauernschlau wie er nun mal ist, wird in letzter Minute die UN-Resolution erfüllen und freiwillig abrüsten. Damit rettet er sein Land, seine Macht, seinen Kopf, hat den Erzrivalen bloßgestellt und lässt sich als "Friedensengel" feiern. Der Mann ist ein Phänomen.
     

Diese Seite empfehlen