Wie öffne ich .bin File via Terminal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von df, 15. April 2002.

  1. df

    df New Member

    Hallo zusammen möchte meine Bankgeschäfte via Java abwickeln. Habne ein Programm für Unix wo nur Java files sind. im bin Format. Mit Stuffit geht es nicht, also muss ich direkt via Terminal gehen. Was muss ich eintippen oder wo finde ich Hilfe

    df
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    .bin = stuffit...

    is kein unix archiv (zb. .tar, .gz.)
     
  3. df

    df New Member

    Ist ev. das bin File defekt, soll ich es nochmals downloaden ?

    Gruss

    df

    Text zu Installation

    Installationshinweis für Unix/Linux

    Das Installationsfile hat eine Grösse von ca 4,9 MB und beinhaltet nur die
    Applikationspackages ohne JRE (Java Runtime Environment).
    Der User ist selbst für das Beschaffen einer notwendigen VM (Virtual Machine) verantwortlich.

    1. Java jdk 1.1.8 oder jre 1.1.8 installieren.
    2. Umgebungsvariable PATH mit <Installationsverzeichnis>/jdk1.1.8/bin ergänzen.
    3. Starten der Installation durch Ausführen von Install.bin.
    4. Die Installation kann erst dann begonnen werden wenn Java 1.1.8 installiert wurde.
    5. Im Destinationsdirectory werden die Files appl.zip, cal20.zip, config.prop, iaik.jar,
    lax.jar, net.zip, print.zip, rsc.zip, swing.zip, update.zip, util.zip,
    swingall.jar, version.prop, Main, Main.lax und UninstallerData erstellt.
    6. Serververbindung sicherstellen und danach Starten der Applikation durch Ausführen von YellowNetJavaEdition (./YellowNetJavaEdition)
     

Diese Seite empfehlen