Wie öffne ich isync db Dateien?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Satjaki, 28. Februar 2008.

  1. Satjaki

    Satjaki New Member

    Hallo,
    ich habe ein Problem. Folgendes: Ich habe mit Hilfe von isync mein Handy mit meinem Rechner syncronisiert. So weit so gut. Hat super geklappt. Dann habe ich die Eintrage, die von meinem Handy in mein Adressbuch gespeichert wurden wieder gelöscht (über 300 Einträge). Aus irgend einem blöden Grund.
    Jetzt wurde mir das Handy geklaut und somit sind meine Telefonnummern und Adressen weg. Jetzt habe ich auf meinem Rechner eine Datei gefunden, die da heist: contacts.db. Diese wurde unter Libary von isync angelegt. Mit dem Text Editor geöffnet finde ich dort zwischen kryptischen Zeichen meine Einträge.
    An der ersten Zeile konnte ich erkenne, dass es sich um eine sqlite Datei handelt. Ich habe dem entsprechend einige programme ausprobiert, um diese Datei zu öffnen (Paradox, sqlite reader, MS Acces...) Kein Erfolg. Auch habe ich versucht diese Datei in mein Adressbuch zu importieren. Ging nicht. Ich habe jezt ein neues Handy. Wieder mit isync mit dem Rechner abgeglichen. Wieder wurde eine contacts.db Datei an an anderer Stelle angelegt. Ganz rafiniert habe ich nun die beiden Dateien ausgetausch, in der Hoffnung, dasss die Einträge dann iregendwie auf meinem Handy landen. Wieder nichts. Wenn iregend jemand eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar.
    Grüße
    Daniel


     

Diese Seite empfehlen