Wie Österreichisches ADSL über WLAN verteilen ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ConSte, 16. September 2003.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Folgendes Problem:

    ADSL-Anschluß+x =
    viele Computer im Internet (via WLAN).

    Bin also auf der Suche nach dem x.
    X dürfte aus ADSL Modem und WLAN-Sendestation (mit Router) bestehen.
    Kennt jemand Kombinationen die mit dem österreichischen ADSL arbeiten ? Frage deshalb weil zum Beispiel die Netgear-Kombi-Geräte nicht funktionieren...

    Vielen Dank
     
  2. rbcb

    rbcb New Member

    habe aon plus mit netgear mr 314 wireless router im ganzen haus verteilt

    mfg

    rbcb
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    jedes model mit pptp unterstüzung funkt in österreich...
    allerdings einen router mit integriertem modem zu kaufen ist geldverschwendung...

    wlan router kaufen und d das modem dran fertig...
    bei vielen computer gleich ne 54 mbit wlan version...
    sonst wirds a wengal öde...

    g.
    ra.ma.
     
  4. ConSte

    ConSte New Member

    Und wie funktioniert das mit der Einwahl ? Ist das Modem permanent online (welches hast du)?
    Ursprünglich wollte ich eine DSL-Modem/Router/WLAN-Kombi kaufen. Habe aber dann erfahren, daß mein Wahl-Produkt Netgear WGR614 nicht in Österreich funktioniert (irgendetwas mit Annex A und B oder so)...

    Danke

    PS. Wie weit sendet dein mr 314 (horizontal&vertikal) ?
     
  5. ConSte

    ConSte New Member

    Und welchen 54MB schlägst du vor ?
    Wie ist das mit der Einwahl ?

    LG,
    ConSte
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    ich hab einen belkin 54g router (ca. 170€), allerdings hab ich einen noch einen router davor...
    für die pptp einwal mußt du bei belkin ein firmware update laden....ist aber easy...

    oder airport extreme (220 €), je nach geldbörse...

    wieviel rechner hast du? bzw. wieviele willst du so ins netz stellen?

    g.
    ra.ma.
     
  7. ConSte

    ConSte New Member

    Werden wohl so 5-6 sein, hauptsächlich PC-Laptops.
    Ich denke mir nur, daß da der 802.11b Standard eigentlich ausreicht. (Maximal 3 Computer gleichzeitig im Netz). Viel wichtiger ist mir die Sendeleistung, denn das Haus hat 3 Stockwerke ...
    Eventuell muß ich zwei Stationen koppeln .. Kann das nur die AirPortExtreme Station ?

    LG.
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    der belkin zb. hat auch die option sich mit anderen wlan accesspoints zu koppeln...

    also meines erachtens benötigst du
    1 wlan router + einen zusätzlichen accesspoint ohne router (is billiger)
    aber das solltest du austesten

    g.
    ra.ma.
     
  9. rbcb

    rbcb New Member

    ich habe das standard adsl modem von alcatel (also nicht dieses usb zeug - mit dem geht gar nix)

    einfach den router ans modem - daten per ie eingeben und alles funkt in sekunden - wirklich sehr einfach einzurichten und der router kostet nicht mehr als 100eur


    mfg
    rbcb

    ps ach ja.. hatte ich vergessen.. jo der router bzw modem sind permanent on

     
  10. ConSte

    ConSte New Member

    Folgendes Problem:

    ADSL-Anschluß+x =
    viele Computer im Internet (via WLAN).

    Bin also auf der Suche nach dem x.
    X dürfte aus ADSL Modem und WLAN-Sendestation (mit Router) bestehen.
    Kennt jemand Kombinationen die mit dem österreichischen ADSL arbeiten ? Frage deshalb weil zum Beispiel die Netgear-Kombi-Geräte nicht funktionieren...

    Vielen Dank
     
  11. rbcb

    rbcb New Member

    habe aon plus mit netgear mr 314 wireless router im ganzen haus verteilt

    mfg

    rbcb
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    jedes model mit pptp unterstüzung funkt in österreich...
    allerdings einen router mit integriertem modem zu kaufen ist geldverschwendung...

    wlan router kaufen und d das modem dran fertig...
    bei vielen computer gleich ne 54 mbit wlan version...
    sonst wirds a wengal öde...

    g.
    ra.ma.
     
  13. ConSte

    ConSte New Member

    Folgendes Problem:

    ADSL-Anschluß+x =
    viele Computer im Internet (via WLAN).

    Bin also auf der Suche nach dem x.
    X dürfte aus ADSL Modem und WLAN-Sendestation (mit Router) bestehen.
    Kennt jemand Kombinationen die mit dem österreichischen ADSL arbeiten ? Frage deshalb weil zum Beispiel die Netgear-Kombi-Geräte nicht funktionieren...

    Vielen Dank
     
  14. rbcb

    rbcb New Member

    habe aon plus mit netgear mr 314 wireless router im ganzen haus verteilt

    mfg

    rbcb
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    jedes model mit pptp unterstüzung funkt in österreich...
    allerdings einen router mit integriertem modem zu kaufen ist geldverschwendung...

    wlan router kaufen und d das modem dran fertig...
    bei vielen computer gleich ne 54 mbit wlan version...
    sonst wirds a wengal öde...

    g.
    ra.ma.
     
  16. ConSte

    ConSte New Member

    Und wie funktioniert das mit der Einwahl ? Ist das Modem permanent online (welches hast du)?
    Ursprünglich wollte ich eine DSL-Modem/Router/WLAN-Kombi kaufen. Habe aber dann erfahren, daß mein Wahl-Produkt Netgear WGR614 nicht in Österreich funktioniert (irgendetwas mit Annex A und B oder so)...

    Danke

    PS. Wie weit sendet dein mr 314 (horizontal&vertikal) ?
     
  17. ConSte

    ConSte New Member

    Und welchen 54MB schlägst du vor ?
    Wie ist das mit der Einwahl ?

    LG,
    ConSte
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    ich hab einen belkin 54g router (ca. 170€), allerdings hab ich einen noch einen router davor...
    für die pptp einwal mußt du bei belkin ein firmware update laden....ist aber easy...

    oder airport extreme (220 €), je nach geldbörse...

    wieviel rechner hast du? bzw. wieviele willst du so ins netz stellen?

    g.
    ra.ma.
     
  19. ConSte

    ConSte New Member

    Werden wohl so 5-6 sein, hauptsächlich PC-Laptops.
    Ich denke mir nur, daß da der 802.11b Standard eigentlich ausreicht. (Maximal 3 Computer gleichzeitig im Netz). Viel wichtiger ist mir die Sendeleistung, denn das Haus hat 3 Stockwerke ...
    Eventuell muß ich zwei Stationen koppeln .. Kann das nur die AirPortExtreme Station ?

    LG.
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    der belkin zb. hat auch die option sich mit anderen wlan accesspoints zu koppeln...

    also meines erachtens benötigst du
    1 wlan router + einen zusätzlichen accesspoint ohne router (is billiger)
    aber das solltest du austesten

    g.
    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen