Wie organisiert Ihr Eure Daten?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von CChristian, 28. Januar 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,

    hab das Problem, dass ich über eine Unmenge an Daten auf der Festplatte verfüge, so langsam aber mein eingeschliffenes Sortiersystem mit der Datenflut überfordert ist.
    Wohin mit dem Bild vom neuen iMac? In den Bilderordner? Oder im Downloadordner lassen? Oder doch in den Computerordner und da in den Bilderordner?
    Ich weiss nicht...

    Grundsätzlich gibt es ja erst mal zwei Möglichkeiten:
    datenbasiert zu sortieren: Bilder, Texte, Videos, "Akustik", ...
    themenbasiert zu sortieren: Computer, Hobby1, Hobby2, Arbeit, ...

    Irgendwie hat sich das bei mir vermischt. Vielleicht auch nötig.
    Aber da Ihr ja alle teils jahrelange Erfahrung in Sachen "virtueller Verschiebbahnhof" verfügt frag ich Euch mal.

    Wie macht Ihr das?

    Gruß
    CChristian

    [Wie organisiert Ihr Eure Daten?]
     
  2. Manfred

    Manfred New Member

    Gute Frage. Ein allgemeingültiges Patentrezept gegen Chaos wird's kaum geben. Geschäftliches und Privates kann ich gerade noch auseinanderzuhalten. Ohne Sherlock und regelmäßiges Indizieren wäre ich glatt aufgeschmissen.
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Also, die teilung zwischen Beruf und Privat ist noch klar.

    Ich habe mir angewöhnt, regeläßig durch die Daten durzusehen, und unwichtig gewordenes wegzuwerfen, Dinge, die mir nach wie vor wichtig erscheinen, die ich aber nur selten anpacke, in einen "Brennen"-Ordner zu schieben, und von Dort aus gegebenenfalls eine CD/DVD zu brennen. Das hält die Platte frei, und die Ordnung bleibt halbwegs übersichtlich - das hat sich so als meine Wunderwaffe entwickelt :) zualledem macht es das Wiederfinden der Daten sehr einfach.

    Ansonnsten habe ich einen DownloadOrdner, wo alles drin landet, was ich mir aus dem Netz ziehe (und nicht selten von da aus in den Müll :) ) -- der Geschäftsordner ist nach Kunden unterteilt (+ einen Büroordner wo alles drinliegt, was die Steuer interessieren könnte) - naja, und mein Privater Ordner geht Dich nix an :)

    Aber im grunde macht es jeder, wie es paßt - und wirkliche ordnung haben wahrscheinlich nur die wenigsten von uns.
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

    Speziell das Problem neuer iMac habe ich mitttels des Ordners glöst, der ein Mülltonnensymbol hat und unten recht auf dem Monitor dargestellt wird.

    Jetzt aber mal im Ernst.

    Apple -> iMac -> neuer iMac

    Aber bei den vielen PDFs mache ich mir Gedanken. Soll ich einen extra Ordner mit PDFs anlegen und Aliase in den passenden Themen plazieren, oder die Originale dort hinlegen. Manchal schiest mir da so ein Gedankee durch den Kopf wie: "Gab es da nicht ein PDF?". Dann bräuchte ich ja nur im PDF Ordner zu suchen.

    Gruß
    mackevin
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

    ich habe mir z.B. den Ordner "Installateure" erstellt, in welchen alle Installer kommen. Darin wiederum gibt es Unterordner, "Internetz", "Musik" und "System". (darin gibt es erneut unterordner...)

    Desweiteren verteile icgh meine Etiketten folgendermaßen:
    -Internetz -Musik (=Arbeit) - System - Klangzeug - mp3Musik + eine Farbe für aktuelles und zu bearbeitendes.

    Im Apfel-Menü gibt esanalog dazu die Aliase´, und 2 Ordner für die "lieblinge", also alle programme die ich regelmäßig benutze. (auch wieder unterteilt in die genannten bereiche.)
    .
    .
    .
    (hajajaj, was mache ich hier eigentlich? Ich beschreibe das Innere meines rechners! meine Freundin würde bestimmt davon rennen würde sie das hier lesen..haha ;)

    Und in X das Dock, ist nämlich wunderbar wie ich finde. :D
    mikropu
     
  6. Harlekin

    Harlekin Gast

    Bei mir beginnt die Organisation bereits beim Formatieren der Festplatte.

    Partitionieren nach z.B.

    .I System + Programme

    .II Media Assets (Alle (roh) Bild-, Audio- und Video- Dateien)
    - entsprechend Unterordner z.B.:
    > Ueberblick organisieren mit iView MediaPro

    ./persoenliche Assets
    ../ Corporate
    ../ Personen
    ../ News - Reportagen
    ../ etc.

    ./ Sammlungen
    ../ Business People
    ../ High Tech
    ../ World
    ../ etc.

    ./ Audio
    ../ System Sounds
    ../ Clips
    ../ mp3
    ../ etc.

    ./ Video
    ../ etc.

    auch Wichtig: Zum zwischenspeichern und temporaere / in Bearbeitung befindliche Dateien:

    . Download
    . work picts (Bilder in Bearbeitung vor Archivierung)
    . work Dokumente
    . infos divers
    . etc.

    .III Dokumente (Alle fertigen Dokumente, Korrespondenz, DatenBanken etc.)
    - entsprechend Unterordner z.B.:
    > Ueberblick organisieren mit System / Finder, mit Sherlock indizieren fuer VollTextsuche

    ./ Ordner mit Unterordnern Geschaeftskontakte und Themengebieten
    heisst bei mir:
    ./ Subject Report

    ../ Apple
    .../ Apple eNews

    ../ Bank xy

    ../ Lexika
    .../ Brockhaus
    .../ Duden
    ..../ Duden Fremdwoerterlexikon

    ../ Macwelt
    .../ Macwelt Forum

    ../ Marx, Karl

    ../ Muti, Ornela

    ./ andere Dokumenten Ordner, z.B. Datenbanken etc.

    System verstanden?

    .
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Ja.

    Ähm, was ist denn so in dem Ornela Muti Ordner so alles drinnen?

    Gruß
    mackevin

    p.s.:
    Macweltforum Ordner?
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    einen macweltordner hab ich auch. entweder speichere ich mir eine ganze html-seite ab, oder ich kopier mir den text raus und speichere es als einfache textdatei ab.
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    gar nicht...

    "wer ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen"
     
  10. lucfish

    lucfish New Member

    @ RaMa: genau!

    bei mir gibts da einen ordner namens:

    stuff und gesocks - für grümpel...

    downloads - ist selbsterklärend

    multimedia - da hats diverse ordner drin, je nach thema
     
  11. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    8 Voumes:

    System (Classic)
    Programme (Classic)
    (fw)9x
    hybrid - ist noch leer
    Klänge und Bilder (auch Filme)
    OS X
    (fw)Kopie X
    Internetablagen (auch Internetschrott, Downloadmüll etc.)

    Fw = Firewire-Volumes
     
  12. mikropu

    mikropu New Member

    ordnung: Bei mir in meinen 2 Zimmern siehts z.T. aus wie Bombeeinschlag.
    Mein mac dagegen ist bis ins kleinste sauber aufgeräumt.
    Was sagt mir das über meinen Sinn für Ordnung?

    Und was mir auch manchmal passiert:

    Ich gehe also in das verwüstestetsste Zimmer der beiden, sehe die katastrophe und denke mir: "Ha, is doch gar kein Problem! Einen neuen Ordner anlegen und das Zimmer in windeseile aufräumen.."
    Grrr....mein Zimmer ist nicht mac-kompatibel. :(

    ;D
    mikropu
     
  13. Manfred

    Manfred New Member

    >System verstanden ?<
    Das Charly'sche wurde zumeist falsch verstanden.
    ;-}
     
  14. apoc7

    apoc7 New Member

    Also ich speichre alles ins Hauptverzeichnis. Ich hasse Unterverzeichnisse ;-)))

    Gab es zu X nicht das Statement von Kai Krause (PowerGoo, KPT, etc), das er MacOS X ganz nett findet, aber er entäuscht war, als er die Verzeichnisstrukturen sah. Er fand, Apple hätte auch an dieser Stelle irgendwas neues Erfinden können, anstatt alles in Schubladen zu sortieren.
    Wer denkt denn schon in Verzeichnissen?

    Zitat heute im Büro:"Hast Du schon die Datei G5.PDF im Verzeichnis V:ALLESMSMSAPOC7ProjektAlphaDokumenteINTEMPDownloadMotorola gesehen?"

    Irgendwie hat er Recht, nur wie sieht die Lösung aus?
     
  15. Tja, diese wird uns dann sicherlich der Visionär Kai Krause präsentieren. Denn überraschenderweise denkt der mensch durchaus in Schubladen - das System ist also nicht wirklich falsch.
     
  16. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,

    hab das Problem, dass ich über eine Unmenge an Daten auf der Festplatte verfüge, so langsam aber mein eingeschliffenes Sortiersystem mit der Datenflut überfordert ist.
    Wohin mit dem Bild vom neuen iMac? In den Bilderordner? Oder im Downloadordner lassen? Oder doch in den Computerordner und da in den Bilderordner?
    Ich weiss nicht...

    Grundsätzlich gibt es ja erst mal zwei Möglichkeiten:
    datenbasiert zu sortieren: Bilder, Texte, Videos, "Akustik", ...
    themenbasiert zu sortieren: Computer, Hobby1, Hobby2, Arbeit, ...

    Irgendwie hat sich das bei mir vermischt. Vielleicht auch nötig.
    Aber da Ihr ja alle teils jahrelange Erfahrung in Sachen "virtueller Verschiebbahnhof" verfügt frag ich Euch mal.

    Wie macht Ihr das?

    Gruß
    CChristian

    [Wie organisiert Ihr Eure Daten?]
     
  17. Manfred

    Manfred New Member

    Gute Frage. Ein allgemeingültiges Patentrezept gegen Chaos wird's kaum geben. Geschäftliches und Privates kann ich gerade noch auseinanderzuhalten. Ohne Sherlock und regelmäßiges Indizieren wäre ich glatt aufgeschmissen.
     
  18. ughugh

    ughugh New Member

    Also, die teilung zwischen Beruf und Privat ist noch klar.

    Ich habe mir angewöhnt, regeläßig durch die Daten durzusehen, und unwichtig gewordenes wegzuwerfen, Dinge, die mir nach wie vor wichtig erscheinen, die ich aber nur selten anpacke, in einen "Brennen"-Ordner zu schieben, und von Dort aus gegebenenfalls eine CD/DVD zu brennen. Das hält die Platte frei, und die Ordnung bleibt halbwegs übersichtlich - das hat sich so als meine Wunderwaffe entwickelt :) zualledem macht es das Wiederfinden der Daten sehr einfach.

    Ansonnsten habe ich einen DownloadOrdner, wo alles drin landet, was ich mir aus dem Netz ziehe (und nicht selten von da aus in den Müll :) ) -- der Geschäftsordner ist nach Kunden unterteilt (+ einen Büroordner wo alles drinliegt, was die Steuer interessieren könnte) - naja, und mein Privater Ordner geht Dich nix an :)

    Aber im grunde macht es jeder, wie es paßt - und wirkliche ordnung haben wahrscheinlich nur die wenigsten von uns.
     
  19. mackevin

    mackevin Active Member

    Speziell das Problem neuer iMac habe ich mitttels des Ordners glöst, der ein Mülltonnensymbol hat und unten recht auf dem Monitor dargestellt wird.

    Jetzt aber mal im Ernst.

    Apple -> iMac -> neuer iMac

    Aber bei den vielen PDFs mache ich mir Gedanken. Soll ich einen extra Ordner mit PDFs anlegen und Aliase in den passenden Themen plazieren, oder die Originale dort hinlegen. Manchal schiest mir da so ein Gedankee durch den Kopf wie: "Gab es da nicht ein PDF?". Dann bräuchte ich ja nur im PDF Ordner zu suchen.

    Gruß
    mackevin
     
  20. mikropu

    mikropu New Member

    ich habe mir z.B. den Ordner "Installateure" erstellt, in welchen alle Installer kommen. Darin wiederum gibt es Unterordner, "Internetz", "Musik" und "System". (darin gibt es erneut unterordner...)

    Desweiteren verteile icgh meine Etiketten folgendermaßen:
    -Internetz -Musik (=Arbeit) - System - Klangzeug - mp3Musik + eine Farbe für aktuelles und zu bearbeitendes.

    Im Apfel-Menü gibt esanalog dazu die Aliase´, und 2 Ordner für die "lieblinge", also alle programme die ich regelmäßig benutze. (auch wieder unterteilt in die genannten bereiche.)
    .
    .
    .
    (hajajaj, was mache ich hier eigentlich? Ich beschreibe das Innere meines rechners! meine Freundin würde bestimmt davon rennen würde sie das hier lesen..haha ;)

    Und in X das Dock, ist nämlich wunderbar wie ich finde. :D
    mikropu
     

Diese Seite empfehlen