Wie partitioniert man eine MAC-HD?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Role, 13. Dezember 2001.

  1. Role

    Role New Member

    Wie partitioniert man eine HD? Kann man das auch nachträglich noch vornehmen? Ich kenn das nur vom PC.

    Gruss
    Role
     
  2. marooc

    marooc New Member

    Nö, nachträglich geht das nicht. Partitionieren ist immer mit initialisieren/formatieren verbunden. Beim Mac kannst du mit "Laufwerke konfigurieren" deine Festplatte partitionieren. Das Progi sollte eigentlich irgendwo auf deiner Festplatte rumliegen, wenn dus nicht gelöscht hast.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es ist ratsam, den Mac per System-CD zu starten und dann "Laufwerke konfigurieren" auszuführen.
     
  4. Role

    Role New Member

    Vielen Dank für die Infos! Werde das ausporbieren.

    Für den PC gibt es ein Tool das heisst PartitionMAGIC. Sowas gibt es doch sicher auch für den MAC?

    Role
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Optimieren für Volume Größe ändern' anzuklicken
    das ganze einmal durchlaufen lassen
    dann kann man mit FWB prima die vorhandene eine PArtition verkleinern (nur keine Größe wählen die kleiner ist als die darauf befindlichen Daten)
    Vorher muss jedoch der Plattentreiber geändert werden. Das macht FWB automatisch, in einem menü gibts dazu den Punkt "Treiber aktuallisieren"
    dann kann man mit dem verbleibenen rest beliebig viele Parttitionen anlegen, in verschiedenen Dateiformaten (Linux, HFS und HFS+), die Partitionen mounten oder ungemounted lassen, ect, pp
    Auch nachträglich lassen sich die einzelnen Partitionen beliebig und relativ problemlos in Größe und Format ändern und nochmals unterteilen...

    Einziges Manko: der Apple festplattentreiber wird ersetzt. das apple Tool Laufwerke konfigurieren arbeitet nicht mehr mit dern fremden Plattentreibern zusammen Wen das nicht stört der hat mit FWB HD Toolkit ein lecker Programm zum verwalten und erstellen immer neuer Partitionen ohne jedesmal das Volume initialisieren zu müssen, außerdem hat das Programm mehrere Tools und man kann partitionen komplett passwortschützen (cooles feature!) Mount Modes definieren und auch nach Schäden untersuchen lassen
     
  6. lemur

    lemur New Member

    Ich habe eine Platte bereits in zwei Partitionen unterteilt. Nur die erste ist in Verwendung, die zweite ist "Reserve".

    Nun möchte ich die Reserve-Partitionen löschen und in zwei kleinere aufteilen. Bleibt die erste davon unbeeinflusst oder wird immer die ganze Platte gelöscht?
    (X10.1)
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich habe auch eine Hauptpartition die ich so gut wie nie anrühre und verändere immer nur die zweite Hälfte. Alle Änderungen hierauf ob in unterteilungen, größe, format haben keinen Einfluss auf die hauptpartition mit dem system ... allerdings weiß ich nicht wie das unter 10.1 aussieht ... hab nur 9.2 am laufen ...
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Wenn man von der X-CD bootet, kann man eine vorhandene Partition wunderbar löschen - neuanlegen - unterteilen etc. Eine andere Partition bleibt davon gänzlich unbeeindruckt.
    X ist schon was Feines!
     

Diese Seite empfehlen