Wie schnell ist euer WLAN?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DominoXML, 20. Februar 2008.

  1. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich habe mir mal kurz die Mühe gemacht meine WLAN-Performance durchzumessen.

    Aufbau:

    1. iMac 802.11n
    2. MBP 802.11n
    3. Airport Extreme Basis 802.11n (5Ghz, Landeseinstellung Belgien, Haken bei Kanalbreite ausnutzen, WPA2)

    Test: Kopieren eines 6,9 GB dmg-Image vom iMac zum MBP.

    1. Beide Rechner in der Nähe der AEB:
    Das MBP vermeldet stolze 300 Mbit (Brutto) im Netzwerkdienstprogramm.
    Leider bleiben davon nur gut 60 Mbit (max. 6,5 MB/s beim kopieren übrig)
    (da ist selbst 100 Mbit per Kabel schneller)

    2. Nun habe ich des MBP langsam von der ABS entfernt:
    - 1. Stock ca. 5 MB/s
    - zwei Zimmer weiter 3 MB/s
    - ein weiteres Zimmer weiter < 2 MB/s
    - noch ein Zimmer weiter beginnt der Durchsatz zwischen 100 KB/s und 600 KB/s zu schwanken. (Ab hier könnte ich meine 10 Mbit Internet-Verbindung gar nicht mehr ausschöpfen)
    - jetzt noch ein paar Schritte (Verbindung schwankt zwischen 10KB/s und 50 KB/s) und der Kopiervorgang bricht schließlich mit Fehler -50 ab.

    3. Mit dem MBP zurück ins Büro und mittels Kabel an den GBit-Ethernet Switch
    - Übertragungsrate konstant >50 MB/s (max. 53 MB/s) was der maximalen Schreibgeschwindigkeit meiner schnellen 7200 U/min Platte im MBP entspricht.

    Ich nutze normalerweise WLAN nur für's Internet und um mit Externen (USB-Stick an der AEB) Daten auszutauschen. Die Netze sind ansonsten getrennt (Sicherheit).
    Für's Arbeiten auf und mit meinen Servern ziehe ich GBit-Ethernet deutlich vor.

    Würde mich freuen, wenn noch Jemand von Euch hier ein paar Durchsatzdaten postet. (Vielleicht steckt ja bei mir irgendwo noch der Wurm drin. Ich glaube mal in der c't etwas von deutlich besseren Durchsatzraten bezüglich 802.11n gelesen zu haben).

    Gruß

    Volker
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    Die Werte klingen durchaus normal. Die zu erzielenden Nettoraten sind bei WLan je nach Umgebung, Entfernung, Nachbar-WLans,... so gering.
     

Diese Seite empfehlen