1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Wie Superdrive checken?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Napfekarl, 28. Juni 2004.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    habe seit kurzem Probleme beim Brennen: den vorletzten Versuch, eine CD zu erstellen, habe ich mit Toast unternommen. Die VCD lief aber nicht, was ich aber auf das Ausgangsmaterial bzw. meinen DVD-Player zurückführte. Als nun aber eine gestern mit iTunes erstellte CD ebenfalls nicht zu gebrauchen war, bin ich stutzig geworden. Wie die VCD auch ist die "iTunes-CD" nur etwa zu einem Achtel bespielt. Beim Brennen kommt es zu keiner Fehlermeldung.

    Wie kann ich am geschicktesten vorgehen, um den Fehler einzukreisen?

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    zuallererst würd ich mal andere Rohlinge testen.
     

Diese Seite empfehlen