Wie System-Preference automatisiert löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von martzell, 26. Oktober 2008.

  1. martzell

    martzell New Member

    Hi, wie schon mal gepostet fährt mein MacBook nicht mehr herunter. Löschen der Einstellungen-Datei "/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.PowerManagement.plist" hilft. Jetzt würde ich gerne diese Datei automatisiert löschen. Dazu schrieb ich kurz ein Skript "RemovePowerManagementPreferences.command":

    > #!/bin/sh
    > rm /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.PowerManagement.plist

    Das Skript musste noch auf Ausführbar gesetzt werden. Jetzt läuft es kann aber die Datei nicht löschen weil das nur der Admin oder Superuser darf. Weiß jemand wie sich mit sudo das Kennwort automatisiert im Skript übergeben lässt? Und wie lässt sich das Skript immer automatisch beim Herunterfahren ausführen (beim klassischen Macintosh System gab es ja noch den Ordner Ausschaltobjekte)?

    Grüße, Martin
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Was soll das denn, das ist ja nun wirklich keine dauerhafte Lösung für ein Problem!!

    MACaerer
     
  3. martzell

    martzell New Member

    Weiß nicht was ich sonst machen soll. Werde noch mal Apple anrufen und versuchen die davon zu überzeugen dass das Problem in der Garantiezeit auch schon bestand, was nämlich der Fall war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2009

Diese Seite empfehlen