Wie Uninstalle ich in Mac OSX?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Foxbat, 9. Januar 2003.

  1. Foxbat

    Foxbat New Member

    zBs ich habe X11 installiert, 45mega, die X11.app ist nur 88 kilo also wenn ich die lösche sind ja noch immer 44 mega auf meinem Mac.

    Wie uninstallt man X11 oder Generell gesagt, wie mach man ein Uninstall einer Application in Mac OSX?

    Vielen Dank!

    Gruss

    Foxbat
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Wenn die Programme nicht selbst einen Uninstaller mitbringen, muss man das Programm von Hand in den Papierkorb befördern.

    Danach ist allerdings nur die Anwendung selbst, nicht aber ihre Preferences usw. weg. Also muss man leider noch etwas Detektivarbeit leisten und mit dem Finder nach den entsprechenden (hoffentlich weitgehend identisch klingenden) Dateileichen forschen.

    Xfree liegt glaube ich in einem separaten Hauptverzeichnis /sw. Ich vermute (!!!!), dass man das komplett löschen kann. Aber dazu sollen lieber noch einmal die selbst ernannten oder tatsächlichen UNIX-Gurus Stellung nehmen... ;-)
     
  3. Svenster

    Svenster New Member

    Das kann man so nicht mehr generell beantworten. x11 z.B. ist ein Window- Manager, der sich in - für User unsichtbare - Unixverzeichnisse installiert (usr/X11R6). Wenn es hierfür keinen Uninstaller gibt, dann muss man die Dateien im terminal von Hand löschen. Viele Apps installieren sich als Paket im Ordner Applications, so dass man sie einfach in den Papierkorb ziehen kann - Ex und Hopp. Es gibt aber auch welche, die noch in Systemordnern Dateien ablegen. Man erkennt sie meistens daran, dass sie bei der Installation Dein Admin- Passwort benötigen. Generell gilt, dass man nach wie vor die Apps einfach in den Papierkorb legen kann - manchmal lohnt es sich, noch nach weiteren Dateien und Ordnern mit ihrem Namen zu suchen, um wirklich alles zu finden und löschen zu können.
    Im Terminal solltest Du nur löschen, wenn Du weißt, was Du tust - hier gibt es kein Undo!
    Gruß
    Sven
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Diese Frage kommt fast so oft, wie seinerzeit die mit dem Papierkorb. (Suchfunktion)

    Tools wie
    OSXPackageManager welcher man sich unter
    http://www.osxgnu.org/
    runterladen kann
    Deinstallieren Pakete kompl. welche nicht nur einen Ordner haben. (Wie es eigendlich sein sollte, bei z.b. X-Windows ist das nicht Möglich)

    Und hier nochmal der Warnhinweis: 2X Prüfen ob man wirklich das richtige Paket Deinstalliert!

    MfG
     
  5. desELend

    desELend New Member

  6. cpp

    cpp programmierKnecht

    wenn es ein .mpkg oder .pkg war, kannst du es unter /Library/Receipts wieder finden und mit dem Programm DesInstaller, welches man auf VersionTracker findet, deinstallieren.
    wenn du dir die programme für x von Fink geholt hast, gibt es den FinkCommander, eine GUI-Version für die Console. Ansonsten bringt eigentlich jedes x project für den mac ein passendes tool mit.

    cpp
     

Diese Seite empfehlen