Wie verpack/verschick ich einen iMac TFT?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 14. Juli 2003.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hab meinen iMAC 700 Mhz mit schwerem Herzen für 950,- incl Porto verkauft. Denk der preis ist fair, was meint ihr?

    Nun steh ich vor dem Problem, ich habe noch den Karton aber nichtmehr das Innenleben des Kartons......wie wickel ich den weißen etwas am besten ein, in ein Handtuch vielleicht erstmal usw.


    Soll ich ihn mit Post (DHL) verschicken oder besser ein anderes Unternehmen, wenn ja welches und wie geht das als Privat Kunde?

    besten Dank....
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    ich habe schon einiges bei e-Bay verkauft und verpackt.
    Am besten mit Luftpolsterfolie einwickeln.
    Und oder Schaumstoffreste mit in den Karton.

    Kannst aber auch die Tagezeitung zerknüllen.

    Am sichersten ist meiner Meinung nach DPD.

    Die sind günstiger und vorsichtiger bei größerem Packgut.
    Bei kleineren Päckchen tuts die Post auch.

    DPD Agenturen gibts bei uns in einer Spedition.

    Grüße
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann auch den DPD empfehlen. Der iMac-Karton fällt bei der Post/DHL in die Kategorie Sperrgut mit entsprechenden Gebühren (ab 20 € aufwärts). Bei DPD ist das ein Standard-Paket und dürfte so um die 8 € kosten.

    Guck mal hier: http://www.dpd.de (geht nicht mit Safari). Man muss das Paket nur zu einem DPD-Partner bringen, sind oft normale Schreibwaren- oder Werkzeugläden mit DPD-Service.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    @oli2000:

    bei mir geht die Seite mit Safari


    Ansonsten kann ich den Vorrednern nur Recht geben...
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die linke Navigation und das Tracking funktionieren nicht mit Safari.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt...das kommt davon, wenn man nicht 3x hinguckt...

    1x:rolleyes:
    2x:rolleyes:
    3x:rolleyes:
    _________
    :D
     
  7. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hab meinen iMAC 700 Mhz mit schwerem Herzen für 950,- incl Porto verkauft. Denk der preis ist fair, was meint ihr?

    Nun steh ich vor dem Problem, ich habe noch den Karton aber nichtmehr das Innenleben des Kartons......wie wickel ich den weißen etwas am besten ein, in ein Handtuch vielleicht erstmal usw.


    Soll ich ihn mit Post (DHL) verschicken oder besser ein anderes Unternehmen, wenn ja welches und wie geht das als Privat Kunde?

    besten Dank....
     
  8. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    ich habe schon einiges bei e-Bay verkauft und verpackt.
    Am besten mit Luftpolsterfolie einwickeln.
    Und oder Schaumstoffreste mit in den Karton.

    Kannst aber auch die Tagezeitung zerknüllen.

    Am sichersten ist meiner Meinung nach DPD.

    Die sind günstiger und vorsichtiger bei größerem Packgut.
    Bei kleineren Päckchen tuts die Post auch.

    DPD Agenturen gibts bei uns in einer Spedition.

    Grüße
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann auch den DPD empfehlen. Der iMac-Karton fällt bei der Post/DHL in die Kategorie Sperrgut mit entsprechenden Gebühren (ab 20 € aufwärts). Bei DPD ist das ein Standard-Paket und dürfte so um die 8 € kosten.

    Guck mal hier: http://www.dpd.de (geht nicht mit Safari). Man muss das Paket nur zu einem DPD-Partner bringen, sind oft normale Schreibwaren- oder Werkzeugläden mit DPD-Service.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    @oli2000:

    bei mir geht die Seite mit Safari


    Ansonsten kann ich den Vorrednern nur Recht geben...
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die linke Navigation und das Tracking funktionieren nicht mit Safari.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt...das kommt davon, wenn man nicht 3x hinguckt...

    1x:rolleyes:
    2x:rolleyes:
    3x:rolleyes:
    _________
    :D
     
  13. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hab meinen iMAC 700 Mhz mit schwerem Herzen für 950,- incl Porto verkauft. Denk der preis ist fair, was meint ihr?

    Nun steh ich vor dem Problem, ich habe noch den Karton aber nichtmehr das Innenleben des Kartons......wie wickel ich den weißen etwas am besten ein, in ein Handtuch vielleicht erstmal usw.


    Soll ich ihn mit Post (DHL) verschicken oder besser ein anderes Unternehmen, wenn ja welches und wie geht das als Privat Kunde?

    besten Dank....
     
  14. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    ich habe schon einiges bei e-Bay verkauft und verpackt.
    Am besten mit Luftpolsterfolie einwickeln.
    Und oder Schaumstoffreste mit in den Karton.

    Kannst aber auch die Tagezeitung zerknüllen.

    Am sichersten ist meiner Meinung nach DPD.

    Die sind günstiger und vorsichtiger bei größerem Packgut.
    Bei kleineren Päckchen tuts die Post auch.

    DPD Agenturen gibts bei uns in einer Spedition.

    Grüße
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann auch den DPD empfehlen. Der iMac-Karton fällt bei der Post/DHL in die Kategorie Sperrgut mit entsprechenden Gebühren (ab 20 € aufwärts). Bei DPD ist das ein Standard-Paket und dürfte so um die 8 € kosten.

    Guck mal hier: http://www.dpd.de (geht nicht mit Safari). Man muss das Paket nur zu einem DPD-Partner bringen, sind oft normale Schreibwaren- oder Werkzeugläden mit DPD-Service.
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    @oli2000:

    bei mir geht die Seite mit Safari


    Ansonsten kann ich den Vorrednern nur Recht geben...
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die linke Navigation und das Tracking funktionieren nicht mit Safari.
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt...das kommt davon, wenn man nicht 3x hinguckt...

    1x:rolleyes:
    2x:rolleyes:
    3x:rolleyes:
    _________
    :D
     
  19. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hab meinen iMAC 700 Mhz mit schwerem Herzen für 950,- incl Porto verkauft. Denk der preis ist fair, was meint ihr?

    Nun steh ich vor dem Problem, ich habe noch den Karton aber nichtmehr das Innenleben des Kartons......wie wickel ich den weißen etwas am besten ein, in ein Handtuch vielleicht erstmal usw.


    Soll ich ihn mit Post (DHL) verschicken oder besser ein anderes Unternehmen, wenn ja welches und wie geht das als Privat Kunde?

    besten Dank....
     
  20. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    ich habe schon einiges bei e-Bay verkauft und verpackt.
    Am besten mit Luftpolsterfolie einwickeln.
    Und oder Schaumstoffreste mit in den Karton.

    Kannst aber auch die Tagezeitung zerknüllen.

    Am sichersten ist meiner Meinung nach DPD.

    Die sind günstiger und vorsichtiger bei größerem Packgut.
    Bei kleineren Päckchen tuts die Post auch.

    DPD Agenturen gibts bei uns in einer Spedition.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen