Wie Verzeichnis als Volume laden unter Mac OS 9?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von christiane, 1. April 2005.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Ich habe da ein Verzeichnis, das liegt auf einem Webserver. Nun ist Schreiben und lesen für alle erlaubt. Da müsste ich doch dieses Verzeichnis als Volume laden können, oder?

    Es geht immer noch um die Filemaker-DB-Geschichte.

    Von Troi bin ich abgekommen, ich denke, es ist einfach, ein Apple-Script zu schreiben, was die Datei jeden Abend auf dem Rechner öffent, ein FM-Script ausführt, die Datei schließt. Dann gibt es in dem Verzeichnis eine Ordneraktion, die die Datei auf das Webverzeichnis speichert. Nur dafür muss das Verzeichnis als Volume gemountet sein, oder? Für System X gibt es Sharepoints, gibt es sowas auch für System 9?

    Weiß jemand, was ich meine? :klimper:
     

Diese Seite empfehlen