wie zurück zu os x nach classic desaster

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 8. Februar 2004.

  1. macuta

    macuta New Member

    hallo, hilfe, ich hatte classic als startvolume ausgewählt, musste dann Neustart erzwingen, jetzt findet der Mac kein System mehr. Beim Start mit alt zeigt er nichts an, beim start mit x kommt nur der blöde blinkende ?-Ordner, ich weiß nicht mehr, was ich machen kann.

    Bitte helft, ich bin müde und habe keine Ideen mehr.
    Uta
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Erst 'mal von der Panther Install CD 1 starten, das Volume mit Erste Hilfe prüfen und die Permissions reparieren.

    Gruß!
    Andreas
     
  3. macuta

    macuta New Member

    Danke, wenn ich panisch bin, setzt mein Hirn aus. Ich habe noch eine BootCD mit System 2.6, von da aus komme ich sicher weiter.
    Zerknirscht wg Hirnausfall
    Uta
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, aber dann musst du Disk Utility>Erste Hilfe aus Jaguar anwerfen. Nimm doch die Panther CD, da ist Disk Utility für Panther drauf. Außer du hast 'was Besseres (wie DiskWarrier) auf der 10.2.6 CD.
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    2.6? und aktuelle Rechner starten damit noch? Das muß doch jetzt runde 18 Jahre auf dem Buckel haben :)
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Hey, gab's denn 1986 schon CD-ROMs? :D
     
  7. macuta

    macuta New Member

    Abteilung Blödfrau: bootcd eingelegt, wunderbar, vergessen, dass man sich da einloggen muss mit boot cd und irgendwas, root oder so, grr
     
  8. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    einloggen? :confused:

    Du meinst c-Taste gedrückt halten?

    Gruß, Robdus
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Name: root
    PW: bootcd

    wenn es das ist, was du meinst...
     
  10. macuta

    macuta New Member

    danke, macci, das war's. Hab mir extra bootcd noch mal runtergeladen, um das herauszufinden. (Hatte das auf der CD stehen, hatte aber nicht nachgesehen, bevor ich gebootet habe … Strafe folgt auf dem Fuß) Aber das Festplattendienstprogramm von Jaguar kann halt den Panther nicht reparieren, das weiß ich jetzt auch. Hab dann getan, was ich gleich hätte tun sollen und den Mac im Target-Modus gestartet und vom BP aus repariert. So etwas fällt mir aber immer erst ein, wenn die erste Panik abgeklungen ist.
    Danke
    Uta
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    *tiefdurchatme*

    :cool:
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Was hat dich denn gehindert, die Panther Install CD 1 zu schieben? Die ist doch für diesen Zweck wie geschaffen :cool:
     
  13. macuta

    macuta New Member

    Ähm. Hatte den Panther nur auf DVD da und beim G4 QS kein DVD-Laufwerk.
    U.
     

Diese Seite empfehlen