wieder mal Microkotz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mcmurphy, 17. August 2002.

  1. mcmurphy

    mcmurphy New Member

  2. McMichael

    McMichael New Member

    warum wollen eigendlich alle immer klagen? wo bleiben die nichtraunzer?

    nicht klagen - use mac os or linux sollte die devise heißen oder ...

    die kunden dominieren den erfolg, und wenn die linux dinger a bisserl nutzerfreundlicher werden (gewiss, es gab schon fortschritte, ...) dann können sie gemeinsam mit apple ihren marktanteil imens vergrößern.

    nur mal zum nachdenken ..

    lg iMike
     
  3. mcmurphy

    mcmurphy New Member

    s zur Verbreitung seines Sytem's. Welcher Teenager kann sich einen Mac leisten und für Microkotz gibt es ja alles im Netz, und kostenlos.

    Gruß
     
  4. quick

    quick New Member

    >für Microkotz gibt es ja alles im Netz, und kostenlos.

    ..ja bei aldi ...
     
  5. dasPixel

    dasPixel New Member

    hmm.. ja...
    und einer meiner freunde will partout nicht seine DOSe gegen einen MAC austauschen, weil, so sagt er, es keine "Spezialsoftware" für den MAC gibt...
    Mit Spezialsoftware meint er die bei script kiddies beliebten proggies wie "sub7" und Co... (natürlich laufen die besseren proggies dieser art auch auf linux...)

    Ehrlich gesagt: soll er doch mit seiner "hack-software" auf seiner DOSe versauern *g
     
  6. McMichael

    McMichael New Member

    hm:

    apple: grundsätzlich waren (sind) die alten imacs und die neuen emac die idealen einsteiger computers auch für kids nur leider sieht man keine bei relevanten events (oder in kauftempel).

    ich sage es mal aus der sicht von österreich, im großraum wien (dort sind doch einige leute): außer beim saturn in der scs (Weder in wien noch im umkreis) gibt es eine mac abteilung (und die macabteilung beim saturn beteht aus einem iMac II). ein mac zum angreifen für die breite masse - die müssen verlieren keine frage, da hat linux eine größere präsenz.

    klar, es gibt in wien einige insidertips, doch die breite masse erreichen die nicht. keine kunden - keine apple präsenz.

    lg iMike
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    und wenn,dann scheitert der Kauf,weil Pappi den Diskettenschlitz nicht findet.
    Außerdem ist nicht Solitär drauf und die AOL CD fehlt auch.
     
  8. McMichael

    McMichael New Member

    gölllllll

    ich denke mal, im össiland kräht kein hahn nach aol, bei uns heißen die telekom ...

    lg iMike
     
  9. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  10. RaMa

    RaMa New Member

    *kicher*
     
  11. mcmurphy

    mcmurphy New Member

  12. McMichael

    McMichael New Member

    warum wollen eigendlich alle immer klagen? wo bleiben die nichtraunzer?

    nicht klagen - use mac os or linux sollte die devise heißen oder ...

    die kunden dominieren den erfolg, und wenn die linux dinger a bisserl nutzerfreundlicher werden (gewiss, es gab schon fortschritte, ...) dann können sie gemeinsam mit apple ihren marktanteil imens vergrößern.

    nur mal zum nachdenken ..

    lg iMike
     
  13. mcmurphy

    mcmurphy New Member

    s zur Verbreitung seines Sytem's. Welcher Teenager kann sich einen Mac leisten und für Microkotz gibt es ja alles im Netz, und kostenlos.

    Gruß
     
  14. quick

    quick New Member

    >für Microkotz gibt es ja alles im Netz, und kostenlos.

    ..ja bei aldi ...
     
  15. dasPixel

    dasPixel New Member

    hmm.. ja...
    und einer meiner freunde will partout nicht seine DOSe gegen einen MAC austauschen, weil, so sagt er, es keine "Spezialsoftware" für den MAC gibt...
    Mit Spezialsoftware meint er die bei script kiddies beliebten proggies wie "sub7" und Co... (natürlich laufen die besseren proggies dieser art auch auf linux...)

    Ehrlich gesagt: soll er doch mit seiner "hack-software" auf seiner DOSe versauern *g
     
  16. McMichael

    McMichael New Member

    hm:

    apple: grundsätzlich waren (sind) die alten imacs und die neuen emac die idealen einsteiger computers auch für kids nur leider sieht man keine bei relevanten events (oder in kauftempel).

    ich sage es mal aus der sicht von österreich, im großraum wien (dort sind doch einige leute): außer beim saturn in der scs (Weder in wien noch im umkreis) gibt es eine mac abteilung (und die macabteilung beim saturn beteht aus einem iMac II). ein mac zum angreifen für die breite masse - die müssen verlieren keine frage, da hat linux eine größere präsenz.

    klar, es gibt in wien einige insidertips, doch die breite masse erreichen die nicht. keine kunden - keine apple präsenz.

    lg iMike
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    und wenn,dann scheitert der Kauf,weil Pappi den Diskettenschlitz nicht findet.
    Außerdem ist nicht Solitär drauf und die AOL CD fehlt auch.
     
  18. McMichael

    McMichael New Member

    gölllllll

    ich denke mal, im össiland kräht kein hahn nach aol, bei uns heißen die telekom ...

    lg iMike
     
  19. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  20. RaMa

    RaMa New Member

    *kicher*
     

Diese Seite empfehlen