Wieder Netzwerk Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Borbarad, 21. März 2003.

  1. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wir haben hier jetzt ein WLan. Die Verbindung klappt gut durchs ganze Haus.

    Die Festplattend er Win Rechner kann ich auch mounten.

    Meine können sie nicht richitg(da ist sie), da man sich Immer bei mir anmeden muss? Nur was solll man da angeben?

    Mein Benutzername und Passwort hilft nicht und bei den Win Rechner ist das so das die kein Passwort zur anmeldung haben.

    Sharing und so ist alles aktiviert(auch winnutzermitanmeldung)

    Was machen?

    B
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nochmal in ruhe und geordnet.

    So recht verstehen tu ich die Problematik nicht.
     
  3. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ganz einfach die können sich nicht bei mir anmelden!

    B
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du die Standardfreigabe von OSX nur genutzt ?
    Oder hast Du mal mit der smb.conf im Editor bzw. SharePoints die gesamte Platte bzw. andere Ordner freigegeben ?
    Username beim Anmelden ist auch wichtig die Groß- und Kleinschreibung wie beim Kennwort.
    Keine Leerzeichen, Sonderzeichen oder Umlaute verwenden.
    Welches Windows benutzt Du ?
    Wenn es ein Win9x ist sollte das mit der fehlenden Anmeldung klar sein, denn dort wird nicht die Rechneranmeldung über das Netz an andere übergeben.
    Wenn Du dort allerdings den Clients für MS Netzwerke einhängst für die Ethernet /WLAN Karte dann wird das auch über das Netz gereicht und es kommt keine weiter Abfrage.
    Verwendest Du NT basierende Systeme sollte das ohne Schmerzen gehen.
    Probleme kann aber die OSX Firewall machen.
    Zu dem Thema solltest Du vielleicht mal ein wenig die manpages zum Thema samba studieren.
    Wenn Du das mit der smb.conf editieren nicht hinbekommst kannst Du auch Sharepoints oder Webmin benutzen.
    Das ist grafisch und um einiges leichter zu konfigurieren.

    Joern
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    PS:

    In der Benutzerverwaltung von OSX muß auch der Haken gesetzt sein das der Benutzer sich als Windows Benutzer anmelden darf.
    Vielleicht hast Du dieses ja "nur" vergessen.
     
  6. tobio

    tobio New Member

    by that way...
    läuft nicht SWAT auch unter OSX?

    tobio
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kann sein, aber nicht bisher von mir verwendet.
    Aber inzwischen auch nicht nötig.

    Joern
     
  8. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ne, Samba kenn ich von Linux. Das kann ich. Also muss ich das alles per Hand machen? Ich dachte mit Filesharing aktivieren hat sich das unter OS X erledigt. Also doch nicht so einfach, wie Apple sagt!

    Als Systeme sind Win2K und Win XP Home im Einsatzt.

    B
     
  9. Borbarad

    Borbarad New Member

    Nee!!!!!

    B
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Na ja fast wie Apple es sagt, vom Mac aus auf den PC zugriefen geht doch einfach.
    Zumindest wenn Du die Grundregeln bei Netzwerken beachtest und nicht Windows oder Mac Eigenarten verwendest.

    Joern
     
  11. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wo ist den die smb.conf?

    *such*

    B
     
  12. Borbarad

    Borbarad New Member

    Hab sie!

    B
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du die Standardfreigabe von OSX nur genutzt ?
    Oder hast Du mal mit der smb.conf im Editor bzw. SharePoints die gesamte Platte bzw. andere Ordner freigegeben ?
    Username beim Anmelden ist auch wichtig die Groß- und Kleinschreibung wie beim Kennwort.
    Keine Leerzeichen, Sonderzeichen oder Umlaute verwenden.
    Welches Windows benutzt Du ?
    Wenn es ein Win9x ist sollte das mit der fehlenden Anmeldung klar sein, denn dort wird nicht die Rechneranmeldung über das Netz an andere übergeben.
    Wenn Du dort allerdings den Clients für MS Netzwerke einhängst für die Ethernet /WLAN Karte dann wird das auch über das Netz gereicht und es kommt keine weiter Abfrage.
    Verwendest Du NT basierende Systeme sollte das ohne Schmerzen gehen.
    Probleme kann aber die OSX Firewall machen.
    Zu dem Thema solltest Du vielleicht mal ein wenig die manpages zum Thema samba studieren.
    Wenn Du das mit der smb.conf editieren nicht hinbekommst kannst Du auch Sharepoints oder Webmin benutzen.
    Das ist grafisch und um einiges leichter zu konfigurieren.

    Joern
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    PS:

    In der Benutzerverwaltung von OSX muß auch der Haken gesetzt sein das der Benutzer sich als Windows Benutzer anmelden darf.
    Vielleicht hast Du dieses ja "nur" vergessen.
     
  15. tobio

    tobio New Member

    by that way...
    läuft nicht SWAT auch unter OSX?

    tobio
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kann sein, aber nicht bisher von mir verwendet.
    Aber inzwischen auch nicht nötig.

    Joern
     
  17. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ne, Samba kenn ich von Linux. Das kann ich. Also muss ich das alles per Hand machen? Ich dachte mit Filesharing aktivieren hat sich das unter OS X erledigt. Also doch nicht so einfach, wie Apple sagt!

    Als Systeme sind Win2K und Win XP Home im Einsatzt.

    B
     
  18. Borbarad

    Borbarad New Member

    Nee!!!!!

    B
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Na ja fast wie Apple es sagt, vom Mac aus auf den PC zugriefen geht doch einfach.
    Zumindest wenn Du die Grundregeln bei Netzwerken beachtest und nicht Windows oder Mac Eigenarten verwendest.

    Joern
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wo ist den die smb.conf?

    *such*

    B
     

Diese Seite empfehlen