Wiederlich dieser perfide Stil

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 11. Juni 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Stürmerniveau
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  3. dotcom

    dotcom New Member

  4. quick

    quick New Member

  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich beziehe mich definitiv nicht auf einen Fußballstürmer, sondern auf einen Schreiberling, der hier im Stil einer Postille des Dritten Reiches postet.
     
  6. quick

    quick New Member

    Mir ist aufgefallen, daß ...
    Was mir aufgefallen ist, ist, daß ihr (bei euch) ...
    Was ich immer ganz komisch finde, ist ...
    Was mich schockiert, ist, daß ihr ständig ...
    Was ich überhaupt nicht verstehen kann, ist ...
    Ihr habt da eine Auffassung von ... , die ist einfach unverständlich/ die finde ich einfach großartig.
    Da finde ich eure Art/eure Einstellung einfach toll.

    Du, ich würde das nicht so verallgemeinern ...
    Gratuliere, gut beobachtet! Aber das kommt natürlich auf ... an.
    Teilweise hast du recht, teilweise auch wieder nicht: ...
    Also was soll ich dazu sagen? Einerseits, nun gut, ja ... , andererseits ...
    Weißt du was? Das ist wieder so ein Stereotyp/ein Vorurteil, wie man sie überall findet ...
     
  7. spock

    spock New Member

    blubb.....






    blubbb......




    blubbbbb.......







    winke winke
     
  8. spock

    spock New Member

    teletubbies = perfide

    "dieser perfide Stil" = platte Agitation
     
  9. terkil

    terkil Gast

    Ja, platte NPD Agitation im Horst Mahler Stil. :mad:


    RASSISTISCHE NPD AGITATION, DIE HIER NICHT GEDULDET WERDEN SOLLTE !!!
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    wir sollten ein brett für unsere rechtsanwälte einrichten lassen...:))
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ja, ich muss sagen, ich bin auch entsetzt. hatte immer gedacht, diese Zeiten seinen längst vorbei.
    ist das nur ein einzelner ausrutscher, oder muss ich jetzt wieder angst haben, dass sich da wieder was anbahnt??
    du machst mir angst, clown!
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    wir wissen ja was er ist, er kanns nicht mehr verheimlichen... der halbherzioge versuch es ins satirische zu schieben ist doch eher armseelig...
    aber es ist ja sein kampf gegen das system...

    ra.ma.
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und da haben wir sie wieder: Die Schieber

    mal schieben sie ihn nach extrem links. Dann wieder nach extrem rechts. Dann wieder nach extrem links. Dann wieder nach extrem rechts.

    Mir wärs schon recht, wenn Ihr Euch endlich mal entscheiden könntet, wo er nun steht.

    Abgesehen davon, daß die hier angesprochenen Überschrift völlig daneben ist, frage ich mich wirklich wer von den Gelehrten hier denn tatsächlich die vielgenannten Schriften kennt. Der Stürmer z. B.
     
  14. meisterleise

    meisterleise Active Member

    … … … … … … … äh…

    … wassn hier los… … …ey.
     
  15. quick

    quick New Member

  16. Borbarad

    Borbarad New Member

    Also, nun habt euch nicht so.

    Ist schon etwas sehr bissig. Aber warum versucht der denn immer so scheinheilig zu tun?

    B

    PS: "Der möchtegern Gott kokst" wär besser gewesen, aber nun ist es so.
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    aber ob er denn nun wirklich kokst, wissen wir doch noch gar nicht.
     
  18. quick

    quick New Member

  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    <<Was genau sich in den Päckchen befand, ist weiterhin unklar.>>

    Vielleicht war es ja auch nur Backpulver.;)
     
  20. safari

    safari New Member

    Was mich an dem Beitrag (quicker Link von quick - Danke) erstaunt ist folgendes: Warum solche Analysen bei einer prominenten Person sooo lange dauern? Das ist i.d.R. relativ schnell gegessen, zumindest mit annähernd 100% Sicherheit. Die Kripo kann ja normalerweise auch zwischen - na sagen wir mal Salz + Koks unterscheiden (gibt da so kleine Schnell-Testsets). Bei begründetem Verdacht ist, zumindest für einen relativ kurz zurückliegenden Zeitraum, via Urin-Probe auch schnell ein klares Ergebniss zu erzielen. Das in diesem Fall eine Untersuchung "Wochen" dauern könnte ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich dachte vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich? (Nee - so naiv bin auch ich nicht ;) )
     

Diese Seite empfehlen