Wieso das denn? HDD-Firmware!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 29. September 2005.

  1. hapu

    hapu New Member

    Beim Surfen bei ebay bin ich auf ein Foto gestoßen, dass mich stutzig werden ließ: Da hat doch eine Xserve-Festplatte eine Apple-Firmware.

    Na bitte, greift denn Apple anders auf die Spuren und Sektoren zu?!?!?
    (Ist ironisch gemeint!)

    Was meint ihr, warum Apple das macht?

    lg
    HaPu
     

    Anhänge:

  2. macbike

    macbike ooer eister

    Ja warum denn nicht? Wenn der Controller im Xserve spezielle Befehle kann die normale Platten nicht verstehen?
     
  3. hapu

    hapu New Member

    Wenn das so wäre, dürfte man keine HDDs einbauen, die am freien Markt erhältlich sind! Und warum sollte Apple das Rad neu erfinden (... ATA), OHNE darauf hinzuweisen (Also wenn Apple bisher etwas entwickelt hat, dann fand man's doch immer in der Werbung!)

    lg
    HaPu
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Apple sagt auch, das man nur deren Drive Module verwenden soll…ob man da trotzdem die Platten austauschen könnte weiß ich nicht. Aber wenn Apple das so sagt, dann werden die ja nicht meinen das jemand auf die Idee kommt ein fremdes Modul einschieben zu wollen (ich nehme mal an das Gehäuse um die Festplatten würde rein mechanisch gar nicht passen), sondern das Drive Modul in der Zusammensetztung an sich, mit original Platte usw.
    Mangels Xserve natürlich nur meine Vermutug :klimper:

    Immerhin werden die Laufwerksmodule in den Ersatzteil-Kits als ganze Einheiten verkauft…
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=M9383
     

Diese Seite empfehlen