wieso hier ich nix lesen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Achmed, 11. Juli 2002.

  1. Achmed

    Achmed New Member

    Zum vierten Mal in Folge wurde die MacTrophy erfolgreich veanstaltet. Für die MacTrophy 2002 war Hannover der Austragungsort. Am Samstag, den 6. Juli, versammelten sich die Mannschaften von Apple, Heise (ct), MACup, Mac Professional und MacLive zwischen Niedersachsen-Stadion und Olympia-Zentrum im Sportpark Hannover. Im Vorfeld des Turniers lies Peter Müller, Mannschaftssprecher der Macwelt,
    ausrichten, dass aufgrund von Urlauben leider keine spielfähige Mannschaft aufgestellt werden konnte. Gespielt wurde das Turnier auf dem offiziellen Halbfeld und in einer Mannschaftsstärke von jeweils sechs Spielern. Jeder gegen jeden. Für jeweils zehn Minuten, um niemanden konditionell zu überfordern oder allzulang von den Erfrischunggetränken fernzuhalten.
    Das Eröffnungsspiel bestritten MACup und Mac Professional. Wenig spektakulär, da torlos, verlief das Spitzenspiel Apple Real Kickers gegen die Heise Greise. Im weiteren Verlauf konnte das Team MACup die "Real Kickers" souverän in Schach halten und sogar glücklich besiegen. Die höchste Niederlage musste MacLife gegen die Betriebssportgruppe Heise hinnehmen. Doch zum Abschlußspiel Mac Professional gegen Apple sollte es zum Eklat kommen. In dieser Phase der MacTrophy konnte Apple aus eigener Kraft nicht mehr Turniersieger werden. Einzig eine Niederlage würde einen Gesamtsieg der sogenannten Heise Greise zu verhindern wissen. Das war wie eine Neuauflage von Deutschland gegen Österreich. Es wurde allen bewußt, dass heimliche Favorit den MacTrophy-Pokal für mindestens ein Jahr von der Leine lassen muss. Die MacTrophy steht nun an der Elbe.
    Im anschließenden Elfmeterschießen - alle mindestens einmal gegen Georg Albrecht von Apple - wurde Dusan Zivadinovic(Heise) der Torschützenkönig.

    Im kommenden Jahr wird die MacTrophy entweder an der Kieler Förde oder an der Isar ausgetragen. Dies wird im vierköpfigen Organisations-Team bestehend aus Stephan Ehrmann, c't, und Georg Albrecht, Apple, sowie Florian Hoser und Martin Kuderna, beide Essential Media, noch festgelegt.
    Das Team MACup bedankt sich bei den Organisatoren mit den Worten von Berti Vogts: Sie haben Unmenschliches geleistet.

    Weischt Peter Müller, hättest was gesacht das du Problem hast mit Mannschaft.
    Achmed hätte spielen mit und hätte Heise Jungs gezeigt was Sache ist.
    Kannst eintragen in Kalender:
    Wenn nächstes Jahr spielen in München, Achmed spielt für Macwelt und holen Pokal an Isar.
     
  2. macweibchen

    macweibchen New Member

    ...wer solldas denn alles lesen..?! :)
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Warum war da im Vorfeld so wenig bekannt, wo finde ich nächtes Jahr den Termin?
    Kann das Forum eine Mannschaft aufstellen?
    Darf http://www.MacES.de mitmachen? ;-)

    Ich habe einzig bei http://www.MacGuardians.de eine kleine Bemerkung am 6. Juli kurz bevor ich zu Muckensturm gefahren bin gelesen. Das kann es doch nicht sein.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Soso PM bekommt keine Mannschaft auf die Beine und versäumt dann noch Muckensturm !
     
  5. War nicht die Ausrede des macweltteams für das Nichterscheinen auf Muckenstrum genau dieses Turnier?

    Sollte aber zu denken geben.
     
  6. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Falsch. Sowohl für unser Fehlen in Muckensturm als auch bei der MacTrophy hatten wir die gleichen "Ausreden". Urlaube, Familienfehden, ähh, -feiern, Knieverletzungen, Alkoholabstinenzen.

    Aber wir formieren bereits das Team für das nächste Jahr, an dem dann keine Weg zur MacTrophy vorbeiführt.
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Vielleicht sollten wir einfach das nächste Meeting bei euch in der Redaktion abhalten, dann kommt ihr nicht um die Anwesenheit herum.
    Krankmeldungen werden nicht akzeptiert.

    Und zum Trinken wird niemand gezwungen und erst recht nicht zu Alkohol (bäh). Gab nicht eine Snapsleiche.
     
  8. grufti

    grufti New Member

    au ja, da mach ich auch mit. Ich bin dann der, den sie immer so flott auf der Bahre vom Platz tragen. Und wenn ich dann wieder verschnauft hab, dann klatschen sie alle und ich renn bis zur Mittellinie. Dann tragen sie mich wieder raus und ich kann den Leuten dabei zuwinken, ist immer a Riesengaudi.
    :)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Für "Muckensturm 2" (wo auch immer) brauchen wir einen Termin, der mit der MacTrophy und der "Redaktionskonferenz" (*kicher*) der MacGuardians identisch ist. Schwierig, aber machbar...PM bei der Blutgrätsche müssen wir sehen .-))
     
  10. Achmed

    Achmed New Member

    Ich schlage vor mir stellen ein forumsteam zusammen und spielen gegen die redakteure der macwelt.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich mach den, der die elektronische Tafel für die Verlängerungszeit hochhält.
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    ...und dabei war ich doch am 6. kurz in Hannover - und wußte von nix!

    :-(
     
  13. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Das ist unfair! Ihr 7.000 gegen uns acht! Außerdem: Wo findest du so einen großen Platz?
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Kompetenz setzt sich doch angeblich immer durch.
     
  15. Achmed

    Achmed New Member

    mmhh.
    Dann spielen nur 6 gegen 6.
    Ich sehe schon, Peter Müller zieht seinen Kopf aus der Schlinge.

    Also hier ein Aufruf zum Wettkampf!
    Allstar-Forum-Team gegen Macweltredaktion.

     
  16. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Danke für das Vertrauen. Aber mit unserer Fußballkompetenz ist es nicht so weit her.
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Also ich kann in der Nähe des gegnerischen Tores ausgezeichnet Fassbier trinken! Wenn´s hilft?
     
  18. Achmed

    Achmed New Member

    Zum vierten Mal in Folge wurde die MacTrophy erfolgreich veanstaltet. Für die MacTrophy 2002 war Hannover der Austragungsort. Am Samstag, den 6. Juli, versammelten sich die Mannschaften von Apple, Heise (ct), MACup, Mac Professional und MacLive zwischen Niedersachsen-Stadion und Olympia-Zentrum im Sportpark Hannover. Im Vorfeld des Turniers lies Peter Müller, Mannschaftssprecher der Macwelt,
    ausrichten, dass aufgrund von Urlauben leider keine spielfähige Mannschaft aufgestellt werden konnte. Gespielt wurde das Turnier auf dem offiziellen Halbfeld und in einer Mannschaftsstärke von jeweils sechs Spielern. Jeder gegen jeden. Für jeweils zehn Minuten, um niemanden konditionell zu überfordern oder allzulang von den Erfrischunggetränken fernzuhalten.
    Das Eröffnungsspiel bestritten MACup und Mac Professional. Wenig spektakulär, da torlos, verlief das Spitzenspiel Apple Real Kickers gegen die Heise Greise. Im weiteren Verlauf konnte das Team MACup die "Real Kickers" souverän in Schach halten und sogar glücklich besiegen. Die höchste Niederlage musste MacLife gegen die Betriebssportgruppe Heise hinnehmen. Doch zum Abschlußspiel Mac Professional gegen Apple sollte es zum Eklat kommen. In dieser Phase der MacTrophy konnte Apple aus eigener Kraft nicht mehr Turniersieger werden. Einzig eine Niederlage würde einen Gesamtsieg der sogenannten Heise Greise zu verhindern wissen. Das war wie eine Neuauflage von Deutschland gegen Österreich. Es wurde allen bewußt, dass heimliche Favorit den MacTrophy-Pokal für mindestens ein Jahr von der Leine lassen muss. Die MacTrophy steht nun an der Elbe.
    Im anschließenden Elfmeterschießen - alle mindestens einmal gegen Georg Albrecht von Apple - wurde Dusan Zivadinovic(Heise) der Torschützenkönig.

    Im kommenden Jahr wird die MacTrophy entweder an der Kieler Förde oder an der Isar ausgetragen. Dies wird im vierköpfigen Organisations-Team bestehend aus Stephan Ehrmann, c't, und Georg Albrecht, Apple, sowie Florian Hoser und Martin Kuderna, beide Essential Media, noch festgelegt.
    Das Team MACup bedankt sich bei den Organisatoren mit den Worten von Berti Vogts: Sie haben Unmenschliches geleistet.

    Weischt Peter Müller, hättest was gesacht das du Problem hast mit Mannschaft.
    Achmed hätte spielen mit und hätte Heise Jungs gezeigt was Sache ist.
    Kannst eintragen in Kalender:
    Wenn nächstes Jahr spielen in München, Achmed spielt für Macwelt und holen Pokal an Isar.
     
  19. macweibchen

    macweibchen New Member

    ...wer solldas denn alles lesen..?! :)
     
  20. apoc7

    apoc7 New Member

    Warum war da im Vorfeld so wenig bekannt, wo finde ich nächtes Jahr den Termin?
    Kann das Forum eine Mannschaft aufstellen?
    Darf http://www.MacES.de mitmachen? ;-)

    Ich habe einzig bei http://www.MacGuardians.de eine kleine Bemerkung am 6. Juli kurz bevor ich zu Muckensturm gefahren bin gelesen. Das kann es doch nicht sein.
     

Diese Seite empfehlen