Wieso passiert so was? iPhoto spinnt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AllyMac, 7. November 2005.

  1. AllyMac

    AllyMac New Member

    Innerhalb eines Jahres schon zum 2. Mal geht iPhoto2 einfach nicht auf!!!
    Wie kann so was passieren??? iTunes spinnt niemals , seit Jahren nicht!
    Ich versteh das nicht. Ich habe nix, wirklich nix gemacht!

    Hier der Bericht von der Konsole:

    Mac OS X Version 10.2.8 (Build 6R73)
    2005-11-07 19:24:05.851 pbs[395] CFLog (0):
    CFPropertyListCreateFromXMLData(): plist parse failed; the data is not proper UTF-8. The file name for this data could be:
    Contents/Info.plist -- file://localhost/Applications/Adobe%20Photoshop%20Elements%202/Photoshop%20Elements%202.0/
    The parser will retry as in 10.1, but the problem should be corrected in the plist.
    2005-11-07 19:24:30.538 iPhoto[421] Using library: /Users/alitarlan/Pictures/iPhoto Library_1
    Nov 7 19:24:31 Ali-TARLANs-Computer crashdump: Crash report written to: /Users/alitarlan/Library/Logs/CrashReporter/iPhoto.crash.log
    WAS SOLL ICH MACHEN??? DANKE :)
     
  2. MG01

    MG01 New Member

    Du haben versucht itunes zu öfnen
    nix sagen nix gemacht

    wenn du haben fehlgeshlagen - weis auch nicht.
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Ein Freund hatte das Problem auch mal. Wir haben einfach mal die Prärferenzen gelöscht, dann ging es wieder. Allerdings mussten wir die Bilder neu importieren (sie waren aber noch da). Es wäre also eher ein Notfallplan, für den Fall dass du nichts Besseres von den Profis hörst.
     
  4. AllyMac

    AllyMac New Member


    Guten Morgen MG01,....Äähm,...leider hilft mir deine Antwort kaum!
    Wünsche dir aber trotzdem einen schönen Tag.
     
  5. AllyMac

    AllyMac New Member

    Hallo und danke für dein Tip.

    Also,...ich habe unter SUCHEN ja alles mögliche gelesen und danach ausprobiert. Tatsache ist , das man sagen kann: iPHOTO spinnt!!!!!!!!

    Jedenfalls habe ich jetzt 9203 Bilder importiert! Aber, ich hatte doch nur so circa 4600 Bilder!
    Jetzt heisst es stundenlang, tagelang die kleinen Images zu suchen und zu löschen. Was fürn arbeit!!!
    Weieso passiert so was?
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Warum hilft die Antwort nicht?
    1. Du musst die Präfeenzen ja nicht sofort schreddern. Es genügt, wenn du sie für einen Test auf dem Desktop zwischenlagerst.
    2. Das Löschen der Prefs berührt die Bibliothek nicht.
    Mein vorschlag:
    Prefs auf den Schreibtisch legen und iPhoto mit gedrückter Apfel+ALT-Taste starten, was es dem Programm ermöglicht, seine Library zu reorganisieren.
     
  7. AllyMac

    AllyMac New Member

    o.k.,...danke dir,..nur wie mach ich das? wo und was sind Präfeeenzen?
    und vor allem ,..ist es jetzt zu spät? weil ich habe doch iPhoto wieder geholt und es war ein leeres fenster und habe dann stundenlang alles importiert,...9200 bilder inklusive diese kleenen dinge...und meine alben sind natürlich auch weg,...so dass ich tagelang alles neu machen darf,..oder??
    danke für deine hilfe
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ja, dann ist es zu spät.
    Wie sagt der Chinese? "Wer es eilig hat, sollte nicht hasten."
     

Diese Seite empfehlen