Wieso verbraucht Mail so viel Speicherplatz?

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von bhelfer, 6. Januar 2014.

  1. bhelfer

    bhelfer New Member

    Nachdem ich mal geschaut habe, was die einzelnen Programme auf meinem iPad 3 so an Speicherplatz verbrauchen, war ich doch etwas erschrocken: Mail liegt nach der Musik an zweiter Stelle mit über 400 MB benutztem Speicher - und der verringerte sich auch überhaupt nicht, nachdem ich alles Alte weggeworfen habe (ja, ich habe auch die Papierkörbe ausgeleert). Wie kann denn ein fast leeres Mail so viel Platz verbrauchen? Und wie kriege ich den wieder frei?
    Für Tipps sehr dankbar
    grüßt Barbara
     
  2. Gründer01

    Gründer01 New Member

    Hallo,

    wieviele Mails hast du denn drauf? Hast du vielleicht mehrere Accounts drauf? Wenn du viele Emails mit Anhängen auf deinemHandy hast, ist das klar. Wenn du pro Anhang ca. 2 MB nur hast ( bei mehreren Bilder kann dies auch gut mal 5 MB haben)
    Dann brauchst du 200 solcher Emails und du hast schon 400 MB.
    Also normale Emails ohne Anhang haben nur ein paar KB, aber mit Anhängen von Bilder, Videos oder PDFs können die Emails gut mal viel Speicher verbrauchen. Du kannst übrigens einstellen, dass nur 2 wochen alte Emails auf deinem Handy gespeichert werden. (Die älteren Emails sind nicht gelöscht, du kannst sie nur auf deinem handy bzw. Ipad nicht mehr abrufen. Über den normalen Zugang am PC geht das noch. So würdest du dir Speicher sparen. Es sei denn du brauchst natürlich auch mal ältere Emails.
     

Diese Seite empfehlen