Wiever bützen et Sönnche wach

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hop Singh, 16. Februar 2007.

  1. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Will mir heute morgen für die Fahrt zur Arbeit den Express kaufen. Was muß ich da lesen. "Wiever bützen et Sönnche wach". Das darf doch nicht wahr sein. Seit 100 Jahren am Freitag nach Weiberfastnacht dieselbe Scheiß Schlagzeile.Ich kann ja verstehen, das sich die Redakteure ins Koma gesoffen haben, aber ein bißchen Kreativität kann man doch verlangen?
    Kuck ich auf die Bild Köln Schlagzeile: "Sonne bützte Schumi und die jecken Wiever." Boah, total was anderes. Dann hab ich mal recherchiert. Voriges Jahr:"Sönnche, mer bütze dich" Ja, gehts noch?
    Wenns mal geregnet hat heißt es. " Die Wiever bützen et Sönnche in die Hätze." Im Artikel kommt dann jedesmal vor, das Petrus ne Kölsche ist. So bescheuert schreiben übrigens auch Kölner Stadt Anzeiger und Kölnische Rundschau. Es sieht so aus, das diese Artikel seit ewigen Zeiten in der Schublade liegen und nur geringfügig variiert werden. Hoffentlich läßt das keine Rückschlüße auf die anderen Artikel zu.
    Schlagzeile von 1946: Alles im Arsch, aber et Sönnche bützte de jecken Trümmerwiever." Jedenfalls freue ich mich schon auf die Berichte zum Rosenmontag."Et Sönnche schingk un Petrus is ene Kölsche Jung"
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Schön waren die Nachrichten auf D-Radio (?) gestern vormittag. Erst kam als letzte Meldung das obligatorische "In den Karnevalshochburgen im Rheinland übernahmen pünktlich um 11 Uhr 11 die Narren das Regiment (…)" und daran anschließend die Wettervorhersage: "Vom Rheinland her zunehmend Aufheiterung".

    :eek:)
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    *hihi* :eek:)
     

Diese Seite empfehlen