Wieviel CPU Aktivität frisst VPC bei Euch??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MagicBerlin, 10. Februar 2004.

  1. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Also ich habe auf der Virtual PC Seite keine Programm task am laufen und trotzdem eine CPU Auslastung suf einem G4 2*1GHZ mirror 2 GByte von 80-90% für JEDEN der beiden CPUs

    Der Taskmanager von Windows sagt mir eine CPU Auslastung von 10 % für einen 686er 666MHz mit 512 MByte.

    Ist da was faul? Man ist ja so einiges gewohnt, aber wie läuft VPC auf etwas schwächeren Macs???
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bei mir läuft der Proz. die ganze Zeit fast auf 100%.
    Den Task-Manager in Windows habe ich noch nie ausprobiert.
    Bei mir wird allerdings auch nur ein Pentium II MMX simuliert (vielleicht liegt das daran, dass ich mit VPC4 angefangen hatte und dann auf 5 geupdatet hatte).
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    VPC braucht Power ohne Ende, man kann aber einstellen, wieviel Prozessorlast es im Hintergrund bekommt. Die Angaben aus Windows kannst du vergessen, da es emulierte Werte sind, die sich auf die Prozessorauslastung eines nicht vorhandenen Prozessors beziehen. Dazurechnen musst du auf jeden Fall noch die Power, die die Emulation der Grafikengine braucht und die läuft zu 100% über den /die G4!
     
  4. ihans

    ihans New Member

    113%-120%...
     
  5. TAOG

    TAOG New Member

    emulationen benötigen immer 100% wenn sie arbeiten. es liegt bei x86 auch noch in der natur des emulators, das die bytereihenfolge komplett für alles was der x86 emulator machen muss, ändern darf.
    man darf nciht erwarten bei einer software lösung die gleiche geschwindigkeit zu haben wie mit einem echten anderen computer. es muss ja immerhin alles was nciht in einem mac vorhanden ist emuliert werden. also die schnittstellen (chipsatz-fsb) und diverse andere dinge. ich habe schon lange vpc in die ecke gedrückt. ein lumpiger pIII/500 macht bei mir seinen dienst als notlösung wenn ich in office mal wieder russische dokumente bearbeiten darf und die mac version kein russisch kann.
     

Diese Seite empfehlen