Wieviel RAM sinnvoll für neuen iMac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Superboy, 14. Oktober 2005.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Was meint ihr oder hab ihr damit Erfahrung?

    Langt 1 GB oder sollte man auf 1,5 GB bestehen?

    Gruß Superboy
     
  2. ihans

    ihans New Member

    1gb sollte reichen, aber viel hilft viel... :D zumindest brauchst Du dann später nix mehr zu machen, falls Du merkst: oh- 1gb doch zu wenig...bei mir sind momentan 43mb von 768 frei...
    offen:iTunes, firefox, Textedit und Aktivitätsanzeige, hatte vorhin aber PS und Imageready benutzt...außerdem läuft der Rechner seit 42 tagen...
     
  3. Superboy

    Superboy New Member

    So was in der Art dachte ich mir schon. Trotzdem danke.
    Wer der RAM bei Apple nur nicht so teuer wäre.
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da du nur einen Slot hast, würde ich gleich 1 GB zu den 512 MB dazupacken. Und wenn du bei www.dsp-memory.de kaufst, zahlst du für 1 GB etwa das gleiche wie bei Apple für 512 zusätzliche MB. :)

    micha
     
  5. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Da stimm ich vollkommen zu.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    also ich hab den 20er nun eine Woche mit 1 GB (2x512) und war überrascht, wie schnell der sich über 700 MB abgreift, viel mehr ist es dann allerdings auch nicht mehr geworden, sprich: 1 GB reichen im Normalfall. Ich werd beim nächsten aber auch gleich zum zus. 1GB-Riegel greifen, sind grade mal 40-50 EUR mehr und dann ist auch wirklich Ruhe - er wird dadurch ja nicht unbedingt schneller, nur kannste halt mehre Programme gleichzeitig offen haben ... und oft kannste gar nicht so schnell gucken, wie viele das auf einmal sind ... ;-)
     
  7. KtotheA

    KtotheA New Member

    das ist beim iMac G5 auch kein problem, wenn man 2 unterschiedlich große ramriegel verbaut?
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    schon allein deshalb nicht, weil außer dem 512er Riegel sonst kein anderer eingebaut werden könnte bzw. dürfte - technisch erklären es Dir die Experten (daß es wenig bis überhaupt nichts ausmacht) .... ;-)
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Der neue iMac kann ja kein Dual-Channel (wie auch), also kann man getrost unterschiedlich große Riegel verwenden (und wer lötet schon die 512 MB raus :pirat: ? - womit sich ja auch die Fraage erübrigt, denn für Dual-Channel braucht man nun mal 2 Riegel gleicher Größe usw.)

    @ micha

    wird sich zeigen, ob man bei dsp schon welche bekommt (die DDR2 aus der PC Abteilung), für Mac speziell sind ja noch keine da…
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ooops, sorry. Hatte aus Gewohnheit auf die Apple Speicher geklickt. :embar:

    Hier sind die richtigen:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=889 :)

    micha
     
  11. Chriss

    Chriss New Member

    im anderen Thread werden insbesondere diese Riegel empfohlen: Markenspeicher, den DSP wohl auch kaum viel günstiger anbieten wird, oder ?
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich lese bei DSP 77,90 €. :)

    micha
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    schon, aber es heißt ja "nicht für Apple Rechner geeignet" - dachte, die sind dann, wie so oft, teurer ... außerdem halt no-name ...
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Dann musst du warten, bis die bei DSP die Seite für den iMac aktualisiert haben. Da wird dann wohl der selbe Riegel stehen. Oder mal bei denen anrufen, um das zu klären. ;)

    micha
     
  15. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hatte noch nie Probleme mit den DSP-Speichern.
    Preis ist ok und die Lieferung erfolgt sehr zügig!
    Für mich kommen keine Experimente in Frage, für ein paar Cent rauf oder runter. Erfahrung zählt!



    :nicken:
     
  16. polysom

    polysom Gast

    Apropos RAM, gibts eigentlich einen großen Unterschied zwischen PC2100 und PC2700?
    Wenn ich auf die Apple-Seite gehe werden mir für meinen Mac PC2100 angezeigt, auf der Seite von DSP hingegen PC2700 :confused:
    Macht das einen großen Unterschied?
    Im Moment hab ich einen PC2100 (Original) und einen PC2600 drin.
     
  17. macbike

    macbike ooer eister

    Die DDR Riegel sind genauso wie die SD Riegel abwärtskompatibel, deshalb kannst Du auch PC3200 verwenden. Schnellere Riegel als die Steckplätze kann man immer nehmen, nur nicht langsamere ;)

    PC2100 hat theoretischen Durchsatz von 2,1 GB und taktet mit 133 MHz in doppelten Datenratenbetrieb, PC2700 hat 2,7 theoretischen Durchsatz und taktet 167 MHz doppelt. Bei PC3200 sind es 3,2 GB und 200 MHz.


    Bei DDR2 gibts dann wieder PC2 4200 (DDR2 533), PC2 4300, PC2 5300, PC2 5400, PC2 6000, PC2 6400, PC2 7200 (DDR2 900)…
     
  18. DeepSleep

    DeepSleep New Member

    hallo,

    was passiert eigentlich, wenn der beim neuen iMac fest verbaute 512-er RAM-Riegel platt geht? Ist dann der Rechner reperaturbedürftig?
    :confused:

    Mal eben den defekten Riegel austauschen geht dann ja wohl nicht, oder?
     
  19. macbike

    macbike ooer eister

    Das Problem hast Du ja bei jedem Computer wo was fest verlötet ist, wenn das kaputt geht ist das Mainboard fällig…

    Mit der Grafikkarte ist ja genauso.
    Aber Du kannst davon ausgehen, das wenn die defekt sind es wahrscheinlich in der Garantiezeit passiert und Du somit ein neues Board kostenlos bbekommst.
     
  20. polysom

    polysom Gast

    Ah OK, danke :)
    Meine Busgeschwindigkeit ist aber 133MHz also wir mir das wohl nicht wirklich was bringen.
    Aber gut zu wissen dass ich auch den billigereren von DSP nehmen kann
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen