Wieviele interne Platten im G4 QS ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bjoern, 4. November 2004.

  1. Bjoern

    Bjoern New Member

    Ich habe zwei interne Platten installiert. Geht mehr???
    Gruss
    Björn

    :confused:
     
  2. Bjoern

    Bjoern New Member

    TSCHULIDIGUNG,
    sollte natürlich unter HARDWARE erscheinen....
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    egal, 3 kannste mindestens dreinhängen, eine vierte sogar noch unter dem CD/DVD-Laufwerk, falls kein zip o.ä. drin ist.

    Da Dein mac nur 1 internen Kontroller hat, wird er dadurch (mehr Platten) allerdings langsamer, seslbst wenn Du von Platte A bootest, und auf Platte B schreibst.

    Abhilfe gibts da nur mittels einem PCI-Kontroller.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Im QS sind max. 2 Platten vorgesehen, mehr nicht! Der verbaute Controler ist ein ATA-66-Controler, an dem nicht mehr als 2 x 127GB adressiert werden können.

    Es gibt einige "Experten", die noch eine 3. Platte im Fach unter dem CD/DVD-Laufwerk einbauen, dann aber am sehr langsamen Controler für für das CD/DVD-Laufwerk. Außerdem kommen einige Platten nicht mit diesem Bus zurecht. Apple empfiehlt das nicht zumachen. Es wird der Bereich des Gehäuses zu schlecht mit Kühlluft umspült. Schnelle Platten (machen am langsamen Bus eh keinen Sinn) werden aber auch ziemlich warm und können einen schleichenden Hitzetod sterben. Erst die MDD-Serie bietet mehr Platz für Platten.

    Meine Vorschläge:
    - Externe Platte kaufen, oder
    - Neuen PCI-Controler kaufen und zwei neue große Platten anstelle der alten einbauen (2 x 250GB z.B)! In diesem Falle kaufe gleich einen S-ATA-Controler und entsprechende S-ATA-Platten. Die kannst du später auch in einen G5 stecken!
     
  5. Bjoern

    Bjoern New Member

     
  6. Tambo

    Tambo New Member

  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    In meinem Quicksilver laufen 4 Platten.

    Zwei am internen ATA66-Bus

    Für die anderen Zwei sind am Boden des QS von Haus aus ebenfalls 2Halterungen angebracht.
    Allerdings braucht man dann noch eine PCI-Karte - z.B. eine ACARD6280M oder als HARDRAID eine ACARD 6880M.
    Ich hab die ACARD6880M

    Läuft alles wunderbar.

    Das mit der 5. Platte statt dem Zip würde ich allerdings lassen :)
     
  8. stefpappie

    stefpappie New Member

    2 unten und eine unter dem cd brenner

    funzt einwandfrei

    könnte aber mal wieder den atakontroller raubuddeln und dort die 3. platte anschließen :embar:
     
  9. Bjoern

    Bjoern New Member

    an Tambo, MacS, mausbiber und Stefpappie!!
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Björn
     

Diese Seite empfehlen