WiFi- Problem mit MacBook Pro Retina

Dieses Thema im Forum "OS X 10.10 Yosemite" wurde erstellt von Gintooonic, 29. Oktober 2015.

  1. Gintooonic

    Gintooonic New Member

    Ich habe ein MacBook Pro Retina (Late 2013) und ein iPad4 vor mir liegen.
    Beide sind bei meinem WlanServer eingelogt.
    Beim MacBook dauert das Aufrufen einer HP mit Safari oder Chrome ca. 2-3 Minuten,
    wärend dem die gleiche Seite innert 2-3 Sekunden geladen ist.
    Das stelle ich erst seit ein paar Tagen fest.
    Beide Geräte sind bezüglich Version auf dem neuesten Stand.
    Wer hat eine Idee was dahinter steckt?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Um auszuschließen, dass es am WLAN liegt: schließ das MacBook mit einem Ethernet-Kabel am Router an. Gleiche Symptome? Und, bist du sicher, dass das iPad die Daten über deinen Router bezieht, oder vielleicht doch über den Mobilfunk? Schalte "Mobile Daten" auf dem iPad aus (falls vorhanden) und teste nochmals. Mobile Daten findest du allerdings nur auf iPads mit "Cellular".

    Und wenn das zu keinem Ergebnis führt, dann schau mal, ob und was auf dem Mac als DNS-Server eingetragen ist. Die Info findest du in den Systemeinstellungen unter Netzwerk.
     

Diese Seite empfehlen