wildes os x !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 22. Dezember 2004.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    hallo forum,

    ich habe zwar schon etwas dazu gelesen, war bisher aber nicht soooo sehr betroffen. seit ca. drei monaten hat es mich aber auch voll erwischt. die rede ist von osx und veränderte finder einstellungen. mein problem, wenn ich den finder aufrufe und liegen auch nur fünf minuten dazwischen sieht so aus :

    - er wechselt die sprachen deutsch / englisch hin und her !
    - die fenstergröße !
    - die darstellung und zwar alle drei die er zur verfügung hat !

    ich hätte nie geglaubt, dass ein das so nerven kann !

    gruss,

    lefty
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    für die Einstellungen der Fenster möglicherweise eine Lösung:

    Du könntest die .DS_Store Datei löschen
    oder es damit probieren:
    Im Terminal eingeben

    sudo chown -R Kurzname/Users/Kurzname

    alles eine Zeile!
    Nach Drücken der Zeilenschaltung fragt er Dich nach Deinem Paßwort. Nach Eingabe des Paßworts wieder Zeilenschaltung.
    Es erfolgt keine Rückmeldung.


    An der Stelle "Kurzname" gibst Du den eigenen Kurznamen ein wie er in der Systemeinstellung "Benutzer" erscheint
     
  3. MacLefty

    MacLefty New Member

    hallo maiden.
    vielen dank für deine antwort. ich war gesundheitlich etwas unpässlich.
    habe alles so gemacht. aber nichts feststellen können. nun ja. ist eben das kreuz. mal tut ers. mal nicht.
    leider ist jetzt auch noch eine merkwürdigkeit hinzugekommen. meine maus läuft von alleine ! :)
    der zeiger bewegt sich im ruhezustand der maus, auf einer fläche von ca. 2.quadratcentimetern. lustig anzuschauen. aber vielleicht zickt sie deshalb so herum ? dieses rumgesause in alle vier ecken... ?

    lefty
     
  4. joerch

    joerch New Member

    *beileid...
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das riecht nach Neuinstallation. Da wird Dir über Silvester schon mal nicht langweilig.

    Schade. Mein Beileid.
     
  6. fotis

    fotis New Member

    Meinst Du das (s. Bild)?
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    vielleicht ist auch die Maus kaputt?! :crazy:
    Schonmal ne andere versucht?
    Gruss
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das Phänomen kenn ich. Auf einem G4 und einem G3 läuft das gleiche System, kommt von der gleichen Installations-CD und ist auf beiden Rechnern auf dem gleichen Stand. Auf beiden Systemen sind in den Sys-Einstellungen die gleichen Dinge eingestellt.
    Aber auf dem G3 ist die Anzeige in der Ordnerhirarchie konstant englisch, während sie auf dem G3, wie eingestellt, deutsch ist.
     
  9. fotis

    fotis New Member

    Dann hilft das! (s. Bild)

    Im Finder->Einstellungen->Erweitert das
    Häckchen bei "alle Suffixe zeigen" rausnehmen.
     

Diese Seite empfehlen