will ins Internet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ralf J., 17. November 2000.

  1. Ralf J.

    Ralf J. New Member

    Hallo,

    ich soll einem Freund helfen, ins Internet zu kommen. Er hat einen etwas älteren Mac 7200-133 mit MacOS 8.0 und ein externes ISDN-Modem.

    Ich selber kenne mich mit Macs nicht so aus, sondern arbeite nur mit Linux und Windows. Da ist es so, daß man unter Windows das sog. DFÜ-Netzwerk installieren muss, und unter Linux gibt es neuerdings kppp, um sich bei einem Provider einzuwählen.

    Nun die Frage: was brauche ich bei einem Mac um mich irgendwo einwählen zu können, wo ich nur die Telefonnummer, User und Password habe (also nicht: AOL CD einlegen oder T-Online).

    Bitte eine sehr detaillierte Schilderung (oder Hinweis auf eine FAQ), da ich, wie gesagt, fast noch nie was am Mac gemacht habe und mein Freund mit dem Ding nur das macht, was man eigentlich sollte: kreativ sein.

    Vielen Dank für Tips.

    Ralf
     
  2. Andreas

    Andreas New Member

    Einfach mal Kontrollfeld "Remote Access" öffnen, da kann man alles eintragen.
    Dann solltet ihr noch checken, das im Kontrollfeld "TCP/IP" die Verbindung auf PPP und automatisch beziehen steht, dann dass in "Modem" das Teil auch ausgewählt ist.

    Vieeel einfacher als ihr denkt.
     

Diese Seite empfehlen