will mein dsl übers netzwerk nutzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von applefreak, 20. Februar 2003.

  1. applefreak

    applefreak New Member

    hi,
    ich habe mein windows ME laptop mit meinem Macosx2.4 verbudnen und möchte jetzt auch mein dsl auf dem pc nutzen. was fürn switch oder wie auch immer die dinger heissen könnt ihr mir da empfehlen? soll gut und billig seiin :)
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >soll gut und billig seiin :) <

    Da ist schon das erste Problem bzw. die Sucherei geht los.
    Aber benutze doch einfach mal die Suche Funktion hier im Forum und Du wirst eine Menge Artikel zum Thema finden und Deine Fragen beantworten.

    Joern
     
  3. applefreak

    applefreak New Member

    hi,
    ich habe mein windows ME laptop mit meinem Macosx2.4 verbudnen und möchte jetzt auch mein dsl auf dem pc nutzen. was fürn switch oder wie auch immer die dinger heissen könnt ihr mir da empfehlen? soll gut und billig seiin :)
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >soll gut und billig seiin :) <

    Da ist schon das erste Problem bzw. die Sucherei geht los.
    Aber benutze doch einfach mal die Suche Funktion hier im Forum und Du wirst eine Menge Artikel zum Thema finden und Deine Fragen beantworten.

    Joern
     
  5. renttak

    renttak New Member

    Hi,

    ich habe ne aehnliche Kombination am laufen hier.

    Habe mir bei Vobis einfach nen billigen Router mit 4-Port-Switch geholt, funktioniert super.

    Hat so um die 70 Euro gekostet.

    Ansonsten koenntest Du das auch noch mit nem Softwarerouter machen, z.B. Virtual Gateland auf dem PC.

    Alex
     
  6. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    bei mir sind zwei Macs über DSL im Netz. Umgesetzt hab ich das mit einem Software Router( http://www.fli4l.de ). Diese Software läuft auf einem 486 DX2 66. Verbunden ist das wie folgt: DSL-Modemüber Ethernet an die Netzwerkkarte 1 des Routers, über die zweite Netzwerkkarte an einen 8 Port Switch und von da an die beiden Macs.
    Ich finde diese Lösung optimal, da sie sehr flexibel ist, d.h. man kann ohne Probleme weitere Rechner, egal was für welche, oder Netzwerkdrucker oder was auch immer anschliessen ohne irgendetwas an dem bestehenden Netz ändern zu müssen. Dazu ist es billig, da man nur eine alte Dose (15?) , einen Hub (10?) oder Switch und die Kabel braucht.
    Aber kannst Du das nicht auch über einen Hub und Internet-Sharing von OS X lösen? Dazu müsste der Mac aber immer an sein wenn Du mit dem Notebook ins www willst.
    Hoffe das dir das etwas hilft.
    Dom
     
  7. Manitou

    Manitou New Member

    Möchtest Du denn DSL auf beiden Rechnern ZUGLEICH nutzen?
    Oder möchtest Du es zwar auf beiden Rechnern nutzen, nur zu jeweils unterschiedlichen Zeitpunkten?
     
  8. applefreak

    applefreak New Member

    hi,
    ich habe mein windows ME laptop mit meinem Macosx2.4 verbudnen und möchte jetzt auch mein dsl auf dem pc nutzen. was fürn switch oder wie auch immer die dinger heissen könnt ihr mir da empfehlen? soll gut und billig seiin :)
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >soll gut und billig seiin :) <

    Da ist schon das erste Problem bzw. die Sucherei geht los.
    Aber benutze doch einfach mal die Suche Funktion hier im Forum und Du wirst eine Menge Artikel zum Thema finden und Deine Fragen beantworten.

    Joern
     
  10. renttak

    renttak New Member

    Hi,

    ich habe ne aehnliche Kombination am laufen hier.

    Habe mir bei Vobis einfach nen billigen Router mit 4-Port-Switch geholt, funktioniert super.

    Hat so um die 70 Euro gekostet.

    Ansonsten koenntest Du das auch noch mit nem Softwarerouter machen, z.B. Virtual Gateland auf dem PC.

    Alex
     
  11. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    bei mir sind zwei Macs über DSL im Netz. Umgesetzt hab ich das mit einem Software Router( http://www.fli4l.de ). Diese Software läuft auf einem 486 DX2 66. Verbunden ist das wie folgt: DSL-Modemüber Ethernet an die Netzwerkkarte 1 des Routers, über die zweite Netzwerkkarte an einen 8 Port Switch und von da an die beiden Macs.
    Ich finde diese Lösung optimal, da sie sehr flexibel ist, d.h. man kann ohne Probleme weitere Rechner, egal was für welche, oder Netzwerkdrucker oder was auch immer anschliessen ohne irgendetwas an dem bestehenden Netz ändern zu müssen. Dazu ist es billig, da man nur eine alte Dose (15?) , einen Hub (10?) oder Switch und die Kabel braucht.
    Aber kannst Du das nicht auch über einen Hub und Internet-Sharing von OS X lösen? Dazu müsste der Mac aber immer an sein wenn Du mit dem Notebook ins www willst.
    Hoffe das dir das etwas hilft.
    Dom
     
  12. Manitou

    Manitou New Member

    Möchtest Du denn DSL auf beiden Rechnern ZUGLEICH nutzen?
    Oder möchtest Du es zwar auf beiden Rechnern nutzen, nur zu jeweils unterschiedlichen Zeitpunkten?
     
  13. applefreak

    applefreak New Member

    ich würde das schon gerne gleichzeitug nutzen! mit dem mac im www und mit dem PC aif der Eselfarm.:)
     
  14. applefreak

    applefreak New Member

    hi,
    ich habe mein windows ME laptop mit meinem Macosx2.4 verbudnen und möchte jetzt auch mein dsl auf dem pc nutzen. was fürn switch oder wie auch immer die dinger heissen könnt ihr mir da empfehlen? soll gut und billig seiin :)
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >soll gut und billig seiin :) <

    Da ist schon das erste Problem bzw. die Sucherei geht los.
    Aber benutze doch einfach mal die Suche Funktion hier im Forum und Du wirst eine Menge Artikel zum Thema finden und Deine Fragen beantworten.

    Joern
     
  16. renttak

    renttak New Member

    Hi,

    ich habe ne aehnliche Kombination am laufen hier.

    Habe mir bei Vobis einfach nen billigen Router mit 4-Port-Switch geholt, funktioniert super.

    Hat so um die 70 Euro gekostet.

    Ansonsten koenntest Du das auch noch mit nem Softwarerouter machen, z.B. Virtual Gateland auf dem PC.

    Alex
     
  17. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    bei mir sind zwei Macs über DSL im Netz. Umgesetzt hab ich das mit einem Software Router( http://www.fli4l.de ). Diese Software läuft auf einem 486 DX2 66. Verbunden ist das wie folgt: DSL-Modemüber Ethernet an die Netzwerkkarte 1 des Routers, über die zweite Netzwerkkarte an einen 8 Port Switch und von da an die beiden Macs.
    Ich finde diese Lösung optimal, da sie sehr flexibel ist, d.h. man kann ohne Probleme weitere Rechner, egal was für welche, oder Netzwerkdrucker oder was auch immer anschliessen ohne irgendetwas an dem bestehenden Netz ändern zu müssen. Dazu ist es billig, da man nur eine alte Dose (15?) , einen Hub (10?) oder Switch und die Kabel braucht.
    Aber kannst Du das nicht auch über einen Hub und Internet-Sharing von OS X lösen? Dazu müsste der Mac aber immer an sein wenn Du mit dem Notebook ins www willst.
    Hoffe das dir das etwas hilft.
    Dom
     
  18. Manitou

    Manitou New Member

    Möchtest Du denn DSL auf beiden Rechnern ZUGLEICH nutzen?
    Oder möchtest Du es zwar auf beiden Rechnern nutzen, nur zu jeweils unterschiedlichen Zeitpunkten?
     
  19. applefreak

    applefreak New Member

    ich würde das schon gerne gleichzeitug nutzen! mit dem mac im www und mit dem PC aif der Eselfarm.:)
     

Diese Seite empfehlen