Willstu mein Jünger sein - kauf bei MacAppStore ein

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 8. Januar 2011.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Steve der Allmächtige hat für seine ihm hörige Anhängerschaft wieder ein nettes Geschenk parat - den MacAppStore (Maxe's Anwendungs-Ramsch-Laden).

    M.E. ist der MacAppStore eine Fallgrube. Es werden mit teilweise mit Schleuderpreisen die Leute geködert, Programme zu kaufen, ohne sich erst eine Testversion herunter geladen zu haben. Spekuliert wird auf die Gier nach "billiger" Software.

    Aber - war sie Mist, ist das Geld futsch. Tralala, einfach so ein paar Euro lovoHo (locker vom Hocker) verbrannt

    Steve der Großinquisitor läßt nur Gnade bei ihm genehmen Programmen walten. Wo sind in dem Angebot z.B. Microsoft oder Adobe?

    Glücklich können sich jene schätzen, die weder iMelodien-Konto (iTunes account) noch 10.6.6 haben, denn sie sind gegen die Versuchung des MAS gefeit. Oder?

    Mit solchen Sperenzchen werden die Apfel-Anwender verführt, sich doch bitte ausschließlich in Cupertin'schen Universum zu bewegen.

    Écrasez la Pomme! (frei nach Voltaire)
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Und was ist daran so verwerflich? Es ist doch nur ein zusätzliches Angebot, weiter nichts. Niemand wird gezwungen sich aus dem Angebot zu bedienen.

    MACaerer
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Mach dir jetzt endlich Linux drauf und gut is’!
     

Diese Seite empfehlen