Win 10 auf meinem Mac Pro wieder zum Leben erwecken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kuwiwi, 20. Oktober 2015.

  1. kuwiwi

    kuwiwi New Member

    Weil der Mac Pro 1.1 auch beruflich genutzt wird und einige Programme nur unter Windows laufen, war ich damals gezwungen auch Windows zu installieren.
    Im Laufe der Jahre wurde von Vista, Win 7, Win 8 und 8.1 auf Win 10 hochgerüstet. Bis gestern lief alles.
    Aber dann nach einer Deinstallation eines Programmes und dem Neustart, läuft nichts mehr.
    Wenn Windows hochfährt verlangt es in einem separaten Fenster die Freischaltung mit STRG+alt+entf.
    Beim Drücken auf der Mac Tastatur passiert nichts.
    Auch die vergleichbaren Lösungen vom Mac brachten keinen Erfolg.

    Hat jemand die Lösung, oder muss ich alles neu installieren?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wie wurde Windows auf dem Mac installiert - Bootcamp oder VMWare Fusion oder Parallels Desktop?
    Welches Programm wurde deinstalliert - und war das in Windows oder in Mac?
    Über die Windows "Freischaltung" weiss ich bei Win10 nicht Bescheid. Du drückst schon die richtigen Tasten? In VMWare Fusion kannst du diesen Befehl nicht mit der Tastatur absetzen, sondern mit einem Menübefehl.

    Christian
     
  3. kuwiwi

    kuwiwi New Member

    Die Installation erfolgte damals mit Bootcamp und allerlei Tips aus dem Netz.
    Die De-installation des Programms AVG erfolgte unter Windows 10.

    Wie komme ich in dieses Fenster (siehe Foto) und welche Tasten muss ich jetzt drücken?
     

    Anhänge:

  4. kuwiwi

    kuwiwi New Member

    Habe mir eine Win 10 Rettungs-DVD gefertigt und versucht Windows zum Leben zu erwecken.
    Resultat siehe beigefügtes Foto:

    In meinem laienhaften Verständnis, bräuchte ich also eine Boot-DVD mit der ich trotzdem auf die Partition zugreifen kann um dann in dem entsprechendem Ordner den Befehl zur Freischaltung zu geben.
    Hat jemand da eine Idee?
     

    Anhänge:

  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Da scheint dein "Windows-Laufwerk" ein echtes Problem zu haben. Ich würde mal mit der Windows Install-DVD versuchen, das Laufwerk (bzw. die Partition) wieder zum Leben zu erwecken. Dein Problem ist nicht ein Windows-Problem sondern ein Laufwerks-/Partitions-Problem. Vielleicht ist die Partitionsinformation zerschossen oder so etwas.

    Christian
     
  6. kuwiwi

    kuwiwi New Member

    Habe ich auch schon probiert. Leider ohne Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen