win 95 - ABER...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 7. Februar 2004.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    ...und nochmal ich...

    hallo forum,

    ich erwähnte mal, dass ich ein altes notebook (ibm-thinkpad 755 cs) von meinem bruder bekam. da diese klappstulle nur über eine 1gb festplatte verfügt, wollte ich mal fragen, gibt es ein schmaleres system ? ich habe mal vor monaten in irgendeinem forum gelesen, dass es eine entwickler gemeinde gibt, die daran bastelt win 95 auf sagenhafte 100 oder 150 kb abspecken zu wollen. damals standen sie kurz vor der veröffentlichung. ich erinnere mich so gut daran, weil ich mir nicht vorstellen konnte für was so eine schufterei gut sein sollte ?
    wenn nicht hier, in welchem forum würde so was wohl diskutiert werden ? ich weis es einfach nicht mehr...

    vielen dank für hinweise...

    lefty...
     
  2. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    So ein Win95 gibt es tatsächlich: Es handelt sich dabei um die fehlerbereinigte Version ... auch "MS DOS" genannt.

    maX
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Leider hat mir max.renn die Show gestohlen - ich haette auch MS-DOS 6.22 empfehlen wollen...

    Aber du kannst doch eine groessere Festplatte einbauen, z.B. eine 3 GB oder 5 GB aus einem Powerbook. Die gibt's in den einschlägigen Flohmarkt-Seiten schon für ein Butterbrot (um bei deiner Ausdrucksweise zu bleiben).

    Christian.
     
  4. MacLefty

    MacLefty New Member

    sorry, aber windows ist nicht meine welt. ist dos nicht ein system ohne gui ?

    lefty...
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Es gab auch für DOS so GUI-Ansätze, z.T. als sparate Software. Und bessere DOS-Programme wie WORDPERFECT 6.x für DOS hatten sogar ihre eigene GUI, die die Programme fast identisch zu Windows-Programmen erscheinen ließen. Das war damals schon ganz ordentlich.

    Da müsste man dann mal bei eBay gucken, ob man solche Uralt-Software noch auftreiben kann. Ich habe sie leider nicht mehr...
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    hi macbelwinds,

    tja, sauschade, dezent ausgedrückt... ;-)

    wenn ich einen oder zwei namen hätte könnte ich ja wirklich mal bei e-bäh ! schauen...

    lefty...
     
  7. Duc916

    Duc916 New Member

    Die eigendliche GUI für DOS 6.22 war Win 3.11.
    Ob man damit heute noch arbeiten will sei mal dahingestellt (früher ging es halbwegs)

    Da du aber ein IBM Notebook hast wäre eine (ältere) Version von OS/2 Warp vielleicht brauchbar.
    OS/2 war deutlich stabiler als Win3.11, und konnte auch Windows Applikationen ausführen.
    Ältere Versionen brauchten ca 50 MB Speicherplatz (maximal) + 4Mb Hauptspeicher (minimal :wink: )
     
  8. MacLefty

    MacLefty New Member

    joh. klasse jungs. win 3.11 hätte ich sogar noch auf discette. blöd nur das win 95 jetzt nicht mehr hochfährt, weil ich wohl ein virus auf der discette habe / hatte... jetzt kommt nur noch die norton viruswahrnung. und ich habe keine notstartdicette. ich könnte jaulen vor freude ! ! ! :-( raaaaahhhhhhh... ;(

    lefty...
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    1GB ? Da hab ich doch grad auf 500MB ein Win 98 installiert und nach der Installation von 2 oder 3 Programmen sind noch 80 MB übrig. Kein Scherz!
    Also sollte das 95er entsprechend abgespeckt bequem passen !
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei Windows 98SE lässt sich im Installationsdialog auch "minimale Installation" auswählen, die sollte kaum mehr als 150 MB belegen. dann hast du noch genug für Word 97 (65 MB) Browser, Organizer (nen uralt Lotus z.B.).

    ich habe gerade dieses WE für meine Frau Mutter ein 133Mhz Toshiba Portege 300CT eingerichtet. 1,5 GB HD und ich habe NICHT die minimle Installation sondern die "optimiert für Laptop Computer" bei Win98 se gewählt.
    Dann noch Word97 , IE5, ihre USB Kamera Software inkl Ulead Photo irgendwas und Picture Viewer, Quicktime 5, Acrobat 4, You dont know Jack 2, ect drauf installiert - und es war am Ende nichtmal 500 MB belegt.

    Du solltest also mit der laptop installation locker hinkommen
     

Diese Seite empfehlen