Win2k auf VPC6 installieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iJon, 26. Februar 2003.

  1. iJon

    iJon New Member

    Hi!
    Da ich in Sachen VPC eher unbewandert bin,
    bekomme ich win2000 einfach nicht installiert. Ich benutze VPC6 und habe nicht wirklich eine Ahnung wie ich das anstellen soll? Habe mir das Prog. mal testweise von nem Freund ausgeliehen um das mit der Performance und co. mal anzutesten, dabei habe ich natürlich nicht nachgefragt wies denn so geht...(naiv wie Macianer nun sind, dachte ich das wäre n Kinderspiel) und jetzt ist er im Urlaub und nicht zu erreichen*grr*

    Also, vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

    Gruß
    iJon
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist eigentlich kein Problem. Du brauchst nur eine Windows2000-Installations-CD. Du startest VirtualPC und wählst "Datei - Neu..." und dann "PC manuell erstellen".
    Danach kannst Du wählen, welches Windows Du installierst. Danach die Windows-Boot-CD einlegen und "Ok" drücken. Nun verhält sich VPC bereits schon wie ein echter PC. Der gesamte Installationsvorgang von W2k läuft ganz normal durch.
    Irgendwann wirst Du gefragt, ob Du die VirtualPC-Add-Ons installieren willst. Das solltest Du während der Installation strikte ablehnen, sonst wird ev. Dein CD-Laufwerk auf einen anderen Buchstaben verschoben und das mag Windows nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    Eigentlich läuft das problemlos. Du solltest allerdings nach der Installation in den Darstellungsoptionen die Gimmicks wie Mausschatten und Menüeinblendungen ausschalten, das erhöht die Performanz ungemein.

    Vielleicht schreibst Du ja, wo genau es scheitert, dann kann Dir vielleicht jemand helfen ;o)
     
  4. mac-art

    mac-art New Member

    mal sehen ob ich es erklären kann.

    in vpc in das liste fenster auf neu gehen und im neuen fenster punkt zwei wählen pc manuell erstellen und weiter. dann der erste punkt wählen, danach vollgen angaben zu windows system und konfiguration in mehreren fenster. zum schluß bist du wieder zurück in der liste.

    win cd rein, dein win auswählen, starten und dann sollte win von der cd starten. von jetzt an die meldungen am schirm folgen, die installation.

    es müsste auch in der doku für vpc stehen wie ein vpc datei angelegt wird.

    hoffentlich kommst du jetzt weiter.
     
  5. iJon

    iJon New Member

    Also ich habe Die Schritte befolgt und manuell win Win2000 erstellt. Die Cd ist auch im Laufwerk aber irgendwie greift VPC nicht auf die CD zu.
    Unter VPC finde ich alse nach diesem Vorgang ein WIN2000. Wenn ich es aber start, steht in dem neu geöffneten Fenster:
    OS not found
    Install an OS on this Harddrive.

    ???
    Was mache ich falsch?
     
  6. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    ich sitz jetzt leider nicht am Mac, aber Du mußt einstellen, daß er auch von der CD booten kann.
     
  7. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    a) In den Einstellungen des "von Dir angelegten PCs" sollte beim Punkt "CD/DVD" "Booten von CD" und "Standard IDE-Konfiguration" aktiviert sein.

    b) Die Win2000 Installations-CD ins Laufwerk

    c) Dann den angelegten PC starten

    d) Jetzt müsste sich das Win-Setup aufdrängen...
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    -->OS not found
    Install an OS on this Harddrive.

    drück mal enter. normalerweise startet das teil erst von disk,cd dann hd. du musst aber schon eine cd startfähige version von win2k haben
     
  9. artvandeley

    artvandeley New Member

  10. iJon

    iJon New Member

    Danke alle zusammen!!
    Habs jetzt hinbekommen. Irgendetwas stimmte mit der CD nicht. Habe jetzt Win98 draufgemacht und das hat komischerweise sofort funktioniert.

    Gruß
    iJon
    *derdasForumzuschätzenweis*
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Dein CD-Laufwerk auf einen anderen Buchstaben verschoben und das mag Windows nicht.<

    Völlig egal bei den NT basierenden da Du das jederzeit in der Laufwerkeverwaltung wieder geradeziehen kannst bzw. wenn Du es direkt nach der Systeminstallation machst auch kein Problem.
    Kann man nicht mit Win9x vergleichen.

    Joern
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn Du Win2k installieren willst mußt Du von der CDstarten, aber zu Anfang des Startvorgangs kommt gleich eine Meldung die besagt das Du eine Taste drücken sollst um von CD zu starten, nicht wie bei NT oder Win98/ME das automatisch von CD startet.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen