Windoofs XP Cd´s mit Bootcamp nicht zu installieren!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Polldau, 22. April 2008.

  1. Polldau

    Polldau New Member

    Hallo,
    ich habe eine Version Windoofs XP SP2 im Internet bestellt und 2 CD´s
    erhalten. Eine OS CD und eine Restore CD. Wenn ich XP jetzt mit Bootcamp installieren will, wird mir mitgeteilt ....Bitte werfen Sie Die OS CD aus und legen die Restore CD ein. Aber die Auswurftaste bei meinem MacBook funktioniert nicht.
    Auch mit meinem externem Laufwerk fuktioniert es nicht. (USB)
    Windoofkisten haben ja mechanische Auswurftasten! Da scheint es zu klappen.
    Gibt es eine Möglichkeit das MacBook zum Lesen der 2 CD´s zu bewegen oder darf ich die OS CD´s verschrotten. :confused:
    gruß
    Polldau
     
  2. ichnicht

    ichnicht New Member

    Du brauchst eine Win CD mit installiertem SP2.


    Liebe Grüsse
    ichnicht
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    Du kannst mit diversen Tools deine eigene SP2 Install-CD (aus deinen zwei CD's) erstellen. Wie es geht wurde hier im Forum mehrfach beschrieben.
    (ich verwende nLite)

    Gruß

    Volker
     
  4. Polldau

    Polldau New Member

    Sag mal Volker,
    wie kann ich den die Forenbeiträge finden, welche sich mit dem zusammenlegen der 2CD´s beschäftigen?

    gruß
    Pollux
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich hatte mehr die Suche nach nlite gemeint.

    Hier die links:

    http://www.german-nlite.de/

    http://software.magnus.de/betriebssysteme/artikel/gut-geruestet-xp-notfall-cd-selbstgemacht.html

    Du brauchst aber eine Windows-Installation um dies durchführen zu können.
    Ich habe es mittels Parallels erledigt.

    Was mich stutzig macht ist diese Recovery-CD von der Du sprichst.
    Teilweise liegen diese PC's bei und man kann damit keine normale Neuinstallation durchführen.

    Wenn Du keinen Freund mit PC hast, bzw. Du dir nicht sicher bist die richtigen Datenträger zu haben, dann kannst Du es mal mit einer Testversion von VM-Ware oder Parallels mit den CD's versuchen.

    Hier sollten sich auch ältere Versionen installieren lassen.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen