Windows 7 auf Bootcamp Partition mit Virtualisierer nutzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von John L., 26. Oktober 2010.

  1. John L.

    John L. Active Member

    Hallo allerseits,

    ich hab kürzlich ner Bekannten ein MBP mit Mac OS X 10.6.4 und Windows 7 über Bootcamp installiert. Nachdem ich sie vor der Installation 3x gefragt hab und sie 3x gesagt hat, das sie sicher nie Windows in nem Fenster unter OS X (also virtualisiert) hochfahren wird, kam sie gestern an und fragte, ob es recht viel Aufwand wäre, das jetzt doch einzurichten...Frauen..!!! :meckert:

    Nun meine Frage, gibt es nen Virtualisierer, der die Installation auf der Bootcamp Partition nutzt, also sozusagen eine "Zwischen-Virtualisierungs-Schicht" einbaut und dann auch wirklich das Win7 von der Bootcamp Partition hochfährt..? Er sollte also KEIN Image von der Bootcamp Partition ziehen..! Wenn ich also unter Bootcamp ne Datei auf dem Desktop ablege, sollte diese Datei dann auch unter dem virtualisierten Win7 sichtbar sein und umgekehrt...

    Kann das Parallels, VMWare Fusion oder VirtualBox..?

    THX,
    John L.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich habe jetzt kein aktuelles Parallels im Einsatz, aber bei den früheren Versionen hat das genau so funktioniert. Es spricht eigentlich nichts dagegen, dass es mit der aktuellen Parallels-Version 6 auch noch geht.

    MACaerer
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    Ok, danke Dir....das hört sich doch schon mal gut an....ich denke, es werds mal testen...

    THX,
    John L.
     
  4. vaneh

    vaneh New Member

    Das wäre ja super! Funktioniert es tatsächlich? Ich frage nur, weil ich hier gelesen habe, dass es eben leider nicht funktioniert... auf der Seite etwas runterscrollen "VMWare Fusion und Boot Camp abwechselnd nutzen".

    Und dann interessiert mich auch noch brennend, ob das - wenn es denn gut läuft - auch mit vmware fusion möglich ist. Weiß das jemand. Hintergrund: Vmware Fusion bietet ja auch die Möglichkeit noch weit mehr Betriebssysteme zu emulieren und da drauf bin ich natürlich neugierig.

    Freue mich über jegliche hilfreichen Hinweise!

    Viele Grüße
    vaneh
     
  5. Strider

    Strider Member

    Das Problem mit der Aktivierung kann ich zumindest für Windows XP Professionell bestätigen. Weil der Virtualisierer dem Betriebssystem eine Standardhardware vorgaukelt, meint Windows, auf einem anderen Gerät zu laufen und verlangt eine erneute Aktivierung. Wechselt man zu oft zwischen BootCamp und Virtualisierung, funktioniert die Online-Aktivierung irgendwann nicht mehr und man muss mit Microsoft telefonieren.

    Würde mir wünschen, dass die einschlägigen Fachzeitschriften mal darauf hinweisen würden, statt nur von einer problemlosen Nutzung der BootCamp-Partition mit den Virtualisierungsprogrammen zu schreiben - stimmt's Macwelt?
     
  6. dimoe

    dimoe New Member

    kleiner Tipp zur Aktivierung (ich habe es nur für XP gemacht):
    Bootcamp mit Windows installieren, man hat dann 30 Tage Zeit für die Aktivierung.
    In Windows die Bootcamp-Treiber für die Mac-Hardware (SystemDVD) intallieren.
    Windows einrichten wie man es haben will.

    VMFusion oder Parallels starten, Bootcamp-Partition auswählen, es werden automatisch die Treiber für die virtuelle Maschine installiert.
    Danach kann man aktivieren.

    Ich mußte nur ein einziges Mal neu aktivieren, ich glaube das war beim Update von Parallels 3 auf 4, jetzt bin ich bei Parallels 6.
     
  7. vaneh

    vaneh New Member

    Hab da was gefunden, in diesem pdf auf S. 14 ganz oben: Scheint mit VMware also doch ohne Probleme möglich zu sein... Hat's jemand versucht?
     
  8. John L.

    John L. Active Member

    Ich hab letztes WE das bestehende W7 über Bootcamp bei meiner Bekannten zusätzlich noch über Parallels in OS X eingebunden (wie im ersten Post beschrieben). W7 hab ich bei der Bootcamp Installation ganz normal übers Internet aktiviert. Sie hat sowohl das Bootcamp-W7 als auch das Parallels-W7 sicher schon einige Male gestartet...bis jetzt hab ich noch nichts gehört, dass die Aktivierung weg wäre...

    Sollte da was kommen, geb ich Bescheid...

    John L.
     

Diese Seite empfehlen