Windows-buffer aktivieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von taysano, 9. Januar 2002.

  1. taysano

    taysano New Member

    Hallo Leute,

    hat einer schon den windows-buffer aktiviert und eine unterschied bemerkt?

    danke
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Wenn ich mich recht entsinne, hat Kate das gemacht und von Performance-Boost erzählt.
    >> Suchfunktion!
    Die genaue Schilderung, was der Window Buffer eigentlich tut, machte mich aber glauben, dass das gar keine oder nur marginalste Speed-Verbesserungen bringen kann...
    Probiert hab ich´s aber (oder eher *deshalb*) auch nicht.
     
  3. hakru

    hakru New Member

    das damals gemacht, als es hier
    (http://www.macosxhints.com/article.php?story=20011008024501793)
    beschrieben wurde. Hab's seitdem immer so gelassen, und keinerlei Probleme auf meinem Pismo (PB G3, 400 MHz, 768MB RAM) festgestellt. Ne "speed revolution" is es sicher nicht ...

    Hier meine Settings aus /Library/Preferences/com.apple.windowserver.plist:

    <key>BackingCompression</key>
    <dict>
    <key>compressionScanTime</key>
    <real>5.000000000000000e+00</real>
    <key>minCompressableSize</key>
    <integer>8193</integer>
    <key>minCompressionRatio</key>
    <real>1.100000023841858e+00</real>
    </dict>

    hakru
     

Diese Seite empfehlen