Windows endlich absturzsicher?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SteSu, 14. September 2005.

  1. SteSu

    SteSu New Member

  2. Pahe

    Pahe New Member

    Das ist wieder so ein richtiger Etikettenschwindel.
    Wenn man die Testbilder gesehen hat ist schell klar warum es keine Bluescreens mehr geben wird.

    Das ist jetzt ein ein rotbrauner Hintergrund und die Abstürze sind die gleichen. ;) :kotz:
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    boah, was die für neue Fietschers haben. Dolles Vista.
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    So macht man aus bugs fietschers.
    ;)
     
  5. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    na ja, die bluescreens sind ja auch nicht das problem. hab in den letzten 4 jahren auf keinem xp-rechner jemals einen bluescreen gehabt. die kisten stürzen nicht ab - sie werden nur irgendwie "unerklärlich buggy": hängender ie, schleichende performance-verluste, korrektes runterfahren glückssache, und wehe man tauscht mal graka oder gar das mainboard!

    das ganze ist vielleicht auch nicht so sehr ein problem des OS, sondern ein problem der "offenen hardware-welt" - wenn auf dem pc nur eine handvoll auserlesener boards und karten laufen würden (wie beim mac), dann würden sich die probleme auch in grenzen halten.
    so hat man halt den vorteil: viele anbieter - und den nachteil: viel ärger
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich freu mich jedesmal auf die Pause, wenn ich auf dem Fujitsu-Siemens ne CD brennen darf...dann läuft außer dem Netscape vorsichtshalber nichts anderes ;)
     
  7. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    Da passt das doch dazu.
    Hätten sich doch gleich nen richtigen Compi kaufen können, aber nee, Geiz is geil.
     
  8. tob

    tob OS Xmas

    Stimmt, damals zu pc zeiten durfte außer dem brenner nichts laufen. Selbst der bildschirmschoner verursachte einen buffer underrun. Superlästig, danke windows 98!
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Das hatte ich auch schon unter XP…
     
  10. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Seit ich Windows nicht mehr so oft benutze, stürzt es immer seltener ab.
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Der Logik folgend, - wenn man es überhaupt nicht mehr benutzt stürzt es auch überhaupt nicht mehr ab und wird so zum sichersten System der Welt.

    :biggrin:
     
  12. thosiw

    thosiw New Member

    Was ist denn die "MAC typische Schnellstarterleiste"???

    Thosi
     
  13. Pahe

    Pahe New Member

    Das ist nach der Nomenklatur der Telekomiker (vorgeschlagen zum Kleinst(weich)kunstpreis für ihre Flashanimation von Fenstern) das Dock beim Mac OS.
    :cool: :pirat:
     

Diese Seite empfehlen