Windows Media Player 9, es wird aber auch Zeit!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 8. September 2003.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    na das nenne ich doch endlich mal eine gute nachricht: der wmp9 kommt endlich für mac os x. somit kann man sich die wundervollen hd clips oder gar filme (terminator 2 extreme edition) auch am mac anschauen. sicher wird der quicktime player weiterhin meine nummer 1 bleiben, aber dennoch ist es schön das ich mir auch mal wm9 clips anschauen kann ;)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Juhuuh, endlich perfektes DRM auch für den Mac!!!

    :wink:
     
  3. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    ???? wo kann man runterladen ?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Coming soon...
     
  5. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    eben ....noch ist nix da kann lange dauern.
    schön wäre msn messenger mit videocam, weil da meisten freunden von mir online sind und kaum mit ichat und aim * würg * , mit yahoo messenger ist ja gut :)


    ausserdem wird zeit, daß quick time für alle format abspielen kann, auch wenn teuer wird mit lizenz, pro version dafür bezahlen wir ja!!!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Eine gute Nachricht?
    Eine gute Nachricht wäre es wenn das Windwos Media Format endlich auf offene und klar definierte system und plattformübergreifende Standards setzen würde anstatt weiter die Welt mit ihrem probitären inkompatiblen Dreck zu verschmutzen.
     
  7. Taleung

    Taleung New Member

    @kawi


    ZUSTIMMUNG!!!!!!!!!!!!
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Win Media Player = unnötig wie ein Kropf...

    Konkurrenz (miese dazu) von QuickTime. Da machen sich die Leute Sorgen wegen Spyware und laden sich mit dem WMP freiwillig einen ganz üblen Vertreter dieser Gattung...tztztz.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Windows Media, da bekommen echte Macianer Ausschlag.
     
  10. macNick

    macNick Rückkehrer

    Word? Bäh!
     
  11. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    war ja klar das solche aussagen hier kommen mußten. scheint wohl das der macianer doch nicht "offen" ist zu anderen dingen, insbesondere wenn es von miscrosoft ist. ihr seit genauso beklopt wie winuser die immer sagen das macs scheiße sind.

    bendermac

    ps: es zwingt euch ja keiner den wm9 zu installieren, er ist einfach nur eine alternative ;)
     
  12. Macfan

    Macfan New Member

    @BenDERmac,

    lass Dich nicht ärgern, ich bin froh, dass ich mir Nachrichtenclips auf Tagesschau.de anschauen kann (mit dem Windows-Media Player). Von beiden "Welten" das Beste sollte das Motto sein.

    Gruß

    Thorsten
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn mal Das Windows Media Format so "offen" wäre.
    das hat jetzt nix mit Macianer oder PC zu tun sondern einfach mal aus der Sicht eines Produzenten von multimedialen Inhalten: Windows Media ist probitärer inkompatibler Dreck der sich über offene Standards hinwegsetzt.


    Ja, klasse, wenn die Argumentation auf der anderen Seite fehlt dann ist man schnell "bekloppt" :)


    Alternative zu was ? Er ist keine Alternative. Nichtmal unter Windows ist er das, auch da gibts andere und bessere Player die sich allesamt auf offene und standardisierte Formate verstehen.
    Windows Media ist als Codec überflüssig in der Multimediabranche (hier ist QT auch unter Windows State of the Art) und der Player ist ein zähes Stück Spyware.
    Thats it. das hat nix mit Abneigung gegen M$ zu tun, das sind nunmal die Fakten *lach
     
  14. "Wenn mal Das Windows Media Format so "offen" wäre.
    das hat jetzt nix mit Macianer oder PC zu tun sondern einfach mal aus der Sicht eines Produzenten von multimedialen Inhalten: Windows Media ist probitärer inkompatibler Dreck der sich über offene Standards hinwegsetzt."

    Das macht ja Microsoft nicht gerade beliebter. Immerhin hat der Windows Media Player unter XP 10 verschiedene Oberflächen zu bieten, die allesamt um die grösste Hässlichkeit konkurrieren. Man stelle sich vor: iTunes mal als Radio, dann als Qualle, dann als Wurfstern etc. Wer braucht sowas? Es gibt ja immer diese Meinung, daß man das beste von zwei Betriebssystemen haben möchte (unter dem Deckmäntelchen der Toleranz). ich weiß nicht: ich finde unter Win nichts Gutes. Was denn, wo denn, wie denn? Bin ich jetzt ein bornierter Macianer?
     
  15. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    ohh boy, was habe ich nur getan? da zeigt man ein wenig pro ms und boom fliegen steine.

    als erstes mal ist quicktime bei weitem nicht so bliebt wie manche hier denken mögen, hat was mit contra apple zu tun ;) ob wm9 kein offener standard ist weiß ich nicht, mache ja selbst kein material damit. ich bin einfach der meinung das es ut ist, das ms endlich den wmp9 für den mac herraus bringt, weil es einfach mehr und mehr videomaterial in diesem format gibt und wir macuser bislang aussen vor standen.
    aber der player ist ja von ms und daher muß es schlecht sein, ganz egal ob er gut ist oder nicht.
    wer von euch benutzt hier eine microsoft maus?
    wer von euch benutzt virtual pc?
    wer von euch hat eine xbox?
    bestimmt keiner, weil ist ja von microsoft ;)
    btw, der wmp9 enthält keinerlei spyware, habe mehere pc geeks gefragt und werden es ja wohl am besten wissen. gelle
     
  16. Ach was, nicht persönlich nehmen. Für deinen Zweck - Trailer anschauen und schneiden hast du bald ein Spielzeug mehr - und dagegen kann man nix haben.
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    tja, was soll man zu Windows Media denn noch sagen? Jeder, der es einsetzt, stärkt die Position von Microsoft im Video-Bereich.
    Das kann man jetzt offen und möchtegern-tolerant stundenlang durchdiskutieren, aber am Ende kommt dabei wieder eine Dominanz von Microsoft raus, wie es beispielsweise bei der Textverarbeitung oder bei den Internet-Browsern der Fall war.

    Und das möchte wahrscheinlich kein halbwegs kluger User nochmal erleben - mit "halbwegs klug" meine ich nicht die Leute, die eine Website nur an den IE anpassen oder ähnliche Aktionen bringen.

    Die zukunft sollte den offenen Standards gehören, nicht irgendeiner speziellen Firma.

    Darum: Finger weg von Windows Media!
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    > ohh boy, was habe ich nur getan? da zeigt man ein
    > wenig pro ms und boom fliegen steine.

    Nö, sehe ich nicht so. Hat nix mit Pro MS zu tun wie ich schon ausgeführt habe.

    > als erstes mal ist quicktime bei weitem nicht so
    > bliebt wie manche hier denken mögen,

    Quick Time ist auf BEIDEN Plattformen DIE Multimediaarchitektur für den produzierenden Bereich. Auch auf PC setzen z.B. After Effects, Premiere, 3DStudio Max, ect auf die QT architektur auf.

    > hat was mit contra apple zu tun

    Das hat nix mit Pro oder contra Apple zu tun. Genausowenig wie contra windows Media etwas mit contra MS zu tun hat. QuickTime ist weit mehr als ein "Player". Von den Playern als solches rede ich gar nicht.

    > ob wm9 kein offener standard ist weiß ich nicht,
    > mache ja selbst kein material damit. ich bin einfach
    > der meinung das es ut ist, das ms endlich den
    > wmp9 für den mac herraus bringt,

    gut wäre wenn windows media auf beiden Plattformen von der Bildfläche verschwinden würde :) ... wird es leider nicht.

    > weil es einfach mehr und mehr videomaterial in
    > diesem format gibt und wir macuser bislang aussen
    > vor standen.

    Wer professionell produziert, liefert sein Material mit offenen codecs und formaten das auf sämtlichen Plattformen und Systemen an keinen Player gebunden ist.

    > aber der player ist ja von ms und daher muß es
    > schlecht sein, ganz egal ob er gut ist oder nicht.

    Nö, nicht weil er von MS kommt. Er ist einfach schlecht. das wäre er auch wenn er so von Apple, von Real oder sonstwem kommen würde.
    Was du hier reininterpretierst ist Paranoid.
    Ich nutze auch Office und bin in diversten Threads hier oftmals eiserner Verfechter von Entourage. Weil das das beste Stück software ist was sich für diesen Zweck finden lässt.
    Ich hab auch ne DOSe mit W2K, weil W2K nunmal das beste OS ist was man für nen PC (zumal leicht angegraut wie meiner) finden kann.
    Du siehst also es geht hier nicht "aus Prinzip" gegen MS

    > habe mehere pc geeks gefragt und werden es ja
    > wohl am besten wissen. gelle

    Genau, das sind genau die richtigen die du da gefragt hast. *lach. Waren bestimmt objektiv in ihren Antworten.
    Nix für ungut

    Prost
     
  19. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    na das nenne ich doch endlich mal eine gute nachricht: der wmp9 kommt endlich für mac os x. somit kann man sich die wundervollen hd clips oder gar filme (terminator 2 extreme edition) auch am mac anschauen. sicher wird der quicktime player weiterhin meine nummer 1 bleiben, aber dennoch ist es schön das ich mir auch mal wm9 clips anschauen kann ;)
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Juhuuh, endlich perfektes DRM auch für den Mac!!!

    :wink:
     

Diese Seite empfehlen