Windows Partition / Löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Berlichingen, 24. November 2009.

  1. Berlichingen

    Berlichingen New Member

    moin Loids!
    hab schon die suchfunktion, doch leider konnte kein thema meine frage genau beantworten. also:
    ich möchte meinen ganzen rechner sicher löschen. (ich weiß, das das bei os x ja über das festplatten dienstprogramm geht ^^)
    so, nun habe ich aber auch eine windows partition.
    Frage: muss ich die partition extra mit einem windows festplattenprogramm löschen (also auf win anmelden, programm ausführen ...) oder kann ich auch einfach über den bootcamp assistenten die partition löschen (der speicher wird ja dann meiner os x partition wieder hinzugefügt) und dann einfach das os dienstprogramm ausführen?
    also, werden dann auch alle daten die ich unter windows gespeicher habe, die also auf der win partition waren, sicher gelöscht? oder bleiben die unangerührt ?
    Ich hoffe, ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ganz recht, mit dem BootCamp-Assistenten kannst du die Partition mit der Windows-Installation wieder entfernen. Dabei wird nicht nur der Inhalt der Partition gelöscht, sondern die Partition wird vollständig entfernt, die HD hat anschließend nur noch eine Partition mit der MacOs-Installation. Mit dem Festplatten-Dienstprogramm geht das übrigens nicht.

    MACaerer
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    Wenn Du Deinen ganzen Rechner löschen möchtest, boot von der System DVD und ändere die Partitionen von derzeit 2 auf 1 (oder lass es bei 2 wenn Du später Windows installieren möchtest). Dann sind erstmal alle Daten "unsichtbar". Wenn Du dann sichergehen willst, dass alle Daten unwiedrruflich gelöscht sind, kannst Du das mit "sicher löschen" mit dem HD-Dienstprogramm machen oder Du installierst ein frisches OS drauf und kopierst Dir irgend eine große Datei (zB. ein DVD-Image) auf die Platte und duplizierst das so lange, bis die Platte voll ist...dann löscht Du die Images wieder...Feddich..!
    Einmaliges überschreiben reicht völlig, um Daten unwiederbringlich zu löschen...


    Greetz,
    John L.
     

Diese Seite empfehlen