Windows Version von iTunes: Tat das not?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Borbarad, 16. Oktober 2003.

  1. Borbarad

    Borbarad New Member

    So, ich hab mal die Dosenversion installiert und es läuft wie aufm Mac. Und gerade das STÖRT mich tierisch.;( Ich könnt kotzen! Damit ist ein KILLERARGUMENT fürn Mac futsch!

    *riesenscheisse*

    Alo irgendwie hätte ich die WinVersion kastriert und mit Werbung für einen Mac versehen.

    z.B Brennen von CDs nur mit gekauften möglich, nicht mit importierten....

    Oder bei Werbung

    Mit jedem Start ein riesen Apple Logo auf dem Windowsschirm erscheinen lassen oder unten direkt ein link auf Apple.com. Auch ein Hinweis auf iLife wäre sehr gut gewesen.

    Aber so gibts für die Dosenfutzies einen Grund weniger aufm Mac zu wechseln. Die LACHEN sich noch schön ins fäustchen über Steves Blödheit.


    ;(

    B
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    nee wenn die die win version sehen platzen die vor neid das ihgre ganzen anderen apps so HÄSSLICH sind. Das könnte eher noch eher ein Killerargument sein
    - Apple Software ist schick
    - Apple Software ist einfach
    - Apple Software ist praktisch

    - Für Windowsler nur als Vorgeschmackt - you want more? BUY A MAC !

    bessere Werbung für Apple gibts kaum.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    trojanisches Pferd !

    :D
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das sehe ich wie kawi. Die Windoof-Version sieht schon i.W. aus wie "unsere", ist aber (noch) englisch und kann auch nicht alleine brennnen, sondern setzt offenbar eine installierte Brennsoiftware voraus. Es ist eher ein "Mac-Appetizer" oder auch die "Anfix-Dosis". :cool:
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Genau. Den nächsten DOSianer der übers MacOS schimpft ohne jemals wirklich eins gesehen zu haben, kann man jetzt mal ein iTunes auf seinem Rechner vorsetzen ... ja es könnte alles so schön und einfach sein :)

    iTunes wird über Nacht zur #1 der Software MP3 Player werden. Dagegen kann WinAmp einpacken.
     
  6. Borbarad

    Borbarad New Member


    Ach, und welcher Dosenuser macht das?. Eben, niemand.

    ;(

    B
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Was nen Mac kaufen?
    Soll vorkommen. Ich hab im letzten halben Jahr 2 Leute zum switchen gebracht.
    Ein weiterer steht kurz davor. Der war nur bei mir weil er sein Familienvideo enbdlich mal von seiner Kamera auf nen Rechner bringen wollte und der Treiber auf zwei PCs nicht die Kamera erkennt oder sich aufhängt. Hier hab ich einfach firewirekabel angeklemmt und mit iMovie das Zecuh gecapturet.

    Samstag war er wieder da, zum schneiden. Da gestand er mir das sein nächster Rechner nen Mc wird. Allein wenn er nach 2 Stunden bei mir wieder nach Hause kommt und seinen PC anschmeisst kommt ihm das *kotzen* wenn er sich nach dem smoothy schicken Erscheinungsbild wieder das hässliche Windows GUI antun muss. Schon beim Anblick unmittelbar nach einem Besuch bei mir reift jerdes mal der Entschluß.

    Klar wechselt der jetzt nicht NUR wegen iTunes. Aber genauso wechselt auch keiner zum Mac, wenns iTunes nur für Mac geben würde. Ist vielleicht ein zusätzlicher Anreiz, aber wenn iTunes das einzige Switch Argument wäre, wäre es wirklich arm für Apple. Nichtsdesto trotz hat der sich gestern Nacht noch iTunes aud die DOSe gepackt. Seine Frau ist jetzt auch angetan. Die hat nämlich noch nie was von Apple gehört oder gesehen, außer die dummen Sprüche der DOSen Kumpels das die AppleSoftware instabil wäre und eh nur abstürzen würde und inkompatibel noch dazu.
    Die hat jetzt mit iTunes das erste Stück Apple ihres Lebens vor sich. Kann sich zum ersten mal selbst ein Bild davon machen.
    Nächstes WE bringt er sie mit her dann kann sie sich mal angucken das im Prinzip noch etliches mehr so leicht und unkompliziert und vor allem Übersichtlich anzusehen ist.
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Laßt doch mal die Visuals laufen auf eurem PC - grauenhaft sag ich nur !

    Ich bzw. meine Frau hat hier neben mir einen AMD@1 Ghz mit 512 MB RAM stehen (keine Ahnung was für eine Grafikkarte). ImVergleich zu meinem 350er G4 sind die Visuals geradezu stockend !

    Macht kein Spaß auf der Dose finde ich. Keine fließenden Bewegungen - könnt ihr den gleichen Effekt beobachten ?
     
  9. QNX

    QNX New Member

    Die Software ist nur schlecht angepasst!!!

    :wink:

    Ich habs mir runtergeladen und auf mein Win-Rechner installiert! Da habe ich ja schon mal ein wenig Apple-Feeling bis mein PowerBook kommt. Also für mich war iTunes kein Argument zum Switchen ehr das ganze Software-Konzept/Paket von Apple. Und die Harware dürft ihr auch nicht vergessen.
    Also ich bin begeistert von iTunes und freue mich wenn ich dann iTunes auf dem Mac probieren kann. Ich denke aber auch, das es nicht viele User zum Wechsel von PC zum MAC bewegen wird. Die denken anders! Die laden sich iTunes nur wegen dem Shop runter oder weil es gratis ist und wirklich super gut. Leider!!! Mit mir studieren genug die einen PC oder ein PC-Laptop haben und die verstehen mich nicht warum ich gerade auf Apple setze. Und die, die meine Entscheidung nachvollziehen können, scheitern dann am Preis der Apple-Produkte. Ging mir "früher" auch so.

    Ich freue mich jedenfalls bald zur MAC-Gemeinde zu zählen und iTunes ist auf dem MAC eben was anderes!:wink:

    Jetzt müßt ihr nur die Daumen drücken das mein PowerBook schnell kommt und dann könnt ihr mich in die MAC-Gemeinde aufnehmen.

    mfG

    :cool: QNX
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du willst damit sagen, das Du schon über 450 Postings hier gemacht hast und keinen Mac hast ?????
     
  11. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ganz mein reden. Es wird sich kein Dosenuser wegen iTunes einen Mac kaufen. Für die ists eher ein Argument weniger fürn Mac. Steve wird sich aus Mac Sicht keinen gefallen damit gemacht haben.

    B
     
  12. lamariposa

    lamariposa New Member

    Ich seh's ebenfalls so wie Kawi, als Appetizer für "die anderen"

    iTunes für Windows gibt allen Windows-Nutzern mal die Möglichkeit, ganz still und heimlich einen Blick auf die Apple-Welt zu werfen und das werden sie sicherlich nicht vergessen, weil einfach alles so schön bunt ist hier, und davon mal abgesehen natürlich auch noch praktisch und gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Letzteres jedoch erst nach genauerem Hinsehen.

    Dass jetzt nicht jeder gleich einen Mac haben will ist logisch, Gewohnheiten ändern sich eben nur langsam - und was ist der Kauf eines PC's sonst? Vernünftig wohl nicht gerade.

    Willi
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iTunes wird kein Einstieg sein.
    Einstieg ist der iPod.
    Wenn die iPodWin-User jetzt noch iTunes haben, rücken sie Apple näher, sodaß ne Hemmschwelle abgebaut ist.
    Wenn ich mein Device an eine andere Systemstruktur anploppen kann und es läuft gleich noch besser und ich habe sogar ein vertrautes App jetzt sogar im Original , dann ist die Chance ernsthaft auf OS X plus megaschnelle Rechner umzusteigen, viel größer.
     
  14. Pristaff

    Pristaff Gast

    Frage:

    Ist es auf 'nem PeeCee sofort zu erkennen, dass iTunes von Apple kommt?? Apfellogo oder so...


    Das QuickTime von Apple ist, wissen viele WinDoof-User auch nicht und nutzen es täglich.

    Habe keine PeeCee und kann das nicht testen.
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Da man bei der Installation normalerweise nur clickt und nicht liest, erfährt der User es zunächst nicht. Bei den Visuals kommt aber beispielsweise dieser komische Apfel für 3-4 Sekunden - was auch immer das bedeuten soll.

    Und in der Hilfe ist glaube ich auch was drin (aber welcher Windoof User hat jemals in die Hilfe geschaut - da steht doch als Standardsatz "wenden Sie sich an Ihren Administrator" drin)
     
  16. bsek

    bsek New Member

    ja apfel-logo prangt nicht fett aber angenehm dezent (eben wie gewohnt) im "display".

    bei mir funzt das online-radio nicht. hat jemand ähnliches zu berichten.
     
  17. bsek

    bsek New Member

    @ elch:

    wenn Du grad keinen song spielst, stehts tatsächlich im display, wo sonst der songtitel angezeigt wird.
     
  18. Borbarad

    Borbarad New Member

    Eben nicht! ;(

    Bei Start wird nichts angezeigt. Man sieht genauso viel von Apple wie bei der MAc - Version.

    B
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

  20. bsek

    bsek New Member

    danke für die visuelle unterstützung meines bereits gesagtem. ihr könnt es aber auch gerne weiter ignorieren und rumheulen, dass angeblich nirgends 'n apfel zu sehen ist ... :D
     

Diese Seite empfehlen