Windows XP Internetfreigabe mit OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von crashtron, 6. Dezember 2002.

  1. crashtron

    crashtron New Member

    Hi,

    ich wollte mal wissen ob ich die Windows XP Internetfreigabe mit OS X benutzen kann? und wenn ja was muß ich einstellen?

    Gruß
    Jan
     
  2. exception

    exception New Member

    Arbeitsgruppe/Workgroup' auswaehlen kannst, dann den Rechnernamen.

    Falls Du Dich autorisieren musst, geht ein weiterer Dialog auf, in dem Du Dein Windows-Login und Passwort angibst.

    Danach kannst Du den freigegebenen Share/Ordner auswaehlen (z.B. wenn Du mehrere Verzeichnisse freigegeben hast).

    (Sorry fuer die Menunamen, hab nur die englische Version laufen)

    1e309 Gruesse.
     
  3. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    das funktioniert super!

    ich nehme an, du meinst du internetfreigabe, also die router/gateway-funktion.
    dazu bei dem winrechner unter netzwerkverbindungen die inetverbindung rechtsklicken, dann *ich glaube* bei erweitrete die internetverbinundungsfreigabe aktivieren und die lan-verbindung angeben, an der der mac sitzt. bei wunsch noch dial-on-demand und weitre anklicken, fast fertig.
    nun noch auf dem mac unter systemeinstellungen, netzwerk die netzwerkkarte auf DHCP stellen,fertig!
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Wenn Möglich würde ich den Mac als Internet Gateway benutzen. (Der Grund sollte bei Nutzung von WinXP u. OSX klar sein)

    MfG
     
  5. Tomonage

    Tomonage New Member

    also vom mac aus:

    systemeinstellungen/sharing/internet

    einfach einschalten, winxp auf dhcp stellen, fertig
     
  6. crashtron

    crashtron New Member

    danke für die hilfe

    funktioniert soweit prima bis auf das ich meine Mails am Mac nicht mehr abrufen kann

    weiß jemand woran es liegen kann?

    thx
     
  7. crashtron

    crashtron New Member

    Hi,

    ich wollte mal wissen ob ich die Windows XP Internetfreigabe mit OS X benutzen kann? und wenn ja was muß ich einstellen?

    Gruß
    Jan
     
  8. exception

    exception New Member

    Arbeitsgruppe/Workgroup' auswaehlen kannst, dann den Rechnernamen.

    Falls Du Dich autorisieren musst, geht ein weiterer Dialog auf, in dem Du Dein Windows-Login und Passwort angibst.

    Danach kannst Du den freigegebenen Share/Ordner auswaehlen (z.B. wenn Du mehrere Verzeichnisse freigegeben hast).

    (Sorry fuer die Menunamen, hab nur die englische Version laufen)

    1e309 Gruesse.
     
  9. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    das funktioniert super!

    ich nehme an, du meinst du internetfreigabe, also die router/gateway-funktion.
    dazu bei dem winrechner unter netzwerkverbindungen die inetverbindung rechtsklicken, dann *ich glaube* bei erweitrete die internetverbinundungsfreigabe aktivieren und die lan-verbindung angeben, an der der mac sitzt. bei wunsch noch dial-on-demand und weitre anklicken, fast fertig.
    nun noch auf dem mac unter systemeinstellungen, netzwerk die netzwerkkarte auf DHCP stellen,fertig!
     
  10. baltar

    baltar New Member

    Wenn Möglich würde ich den Mac als Internet Gateway benutzen. (Der Grund sollte bei Nutzung von WinXP u. OSX klar sein)

    MfG
     
  11. Tomonage

    Tomonage New Member

    also vom mac aus:

    systemeinstellungen/sharing/internet

    einfach einschalten, winxp auf dhcp stellen, fertig
     
  12. crashtron

    crashtron New Member

    danke für die hilfe

    funktioniert soweit prima bis auf das ich meine Mails am Mac nicht mehr abrufen kann

    weiß jemand woran es liegen kann?

    thx
     

Diese Seite empfehlen