Windows XP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Schneebi, 2. November 2003.

  1. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    hallo,
    sorry, dass ich ein Frage zu Windows XP habe. Wie kann man eigentlich unter Windows die Harddisk komplett löschen bzw. von einer CD aus starten?
    Beim Mac muss man ja die C-Taste gedrückt halten, gibt es bei Win auch ne ähnliche Taste oder so??? kenn mich eben nur mit Mac aus...

    gruss
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    gibst glaub ich nicht von CD aus starten. In der Instalationsroutine ist ein formatieren der Platte mit eingeschlossen.
     
  3. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    aber ich möchte eben das XP von der Platte schmeissen um wieder W98 oder so installieren zu können. Aber so wie es aussieht kann ich das nicht installieren, da es eine ältere Version als XP ist...
     
  4. .neo

    .neo New Member

    Hallo Schneebi,
    möchtest Du die Festplatte, auf der das System ist, formatieren oder eine andere Partition oder eine andere Festplatte?

    Fall 1:
    Wenn Du die (also eine) Festplatte komplett plätten und neu installieren willst musst Du die System-CD ins CD-Laufwerk legen neu starten und bei der darauf erscheinenden Abfrage bestätigen, dass Du von CD starten willst. In den darauf folgenden Einstellungsmöglichkeiten im Rahmen des Installationsprozesses kannst Du dann beliebig Partitionen löschen und neu anlegen und die Partition auswählen, auf die installiert werden soll. Diese wird dann formatiert und das System installiert. Nach erfolgtem Neustart sind die anderen angelegten Partitionen noch nicht formatiert (eben erst mal nur angelegt). Dazu reicht es, den "Arbeitsplatz" zu öffnen,auf die Partition rechtszuklicken und sie formatieren zu lassen (s.u.).

    Fall 2:
    Wenn Du einfach nur eine Partition formatieren willst:
    - Arbeitsplatz öffnen
    - Rechtsklick auf die Partition
    - "Formatieren" auswählen
    - usw. (selbst erklärend)

    Gruß
    Der Trizonese
     
  5. .neo

    .neo New Member

    Man kann von CD und von Diskette starten. Im BIOS muss aber eingestellt sein, dass der Rechner beim Neustart CD- und Diskettenlaufwerke nach einem Betriebssystem durchsucht. Diese Einstellung dürfte aber üblicherweise bereits eingestellt sein.

    Gruß
    Der Trizonese

    PS: Siehe Butega! ;-)
     
  6. butega

    butega New Member

    Im Bios muss CD-Rom als Start-Device vor HDD stehen, und es startet von der CD aus.
     
  7. Luckystrike

    Luckystrike New Member

    Wenn du die XP-CD-Rom nach dem einschalten eingelegt hast, bootet der PC automatisch von der CD-Rom. Nach dem booten von der CD kannst du auch die Festplatte formatieren usw.
    Wenn nicht automatisch von CD-Rom gebootet wird musst du im BIOS vom Pc (in das du durch drücken der löschen-Taste nach dem Einschalten kommst) die Boot-fähigen Geräte einstellen. Normalerweise ist das 1. das Diskettenlaufwerk, 2. die Festplatte, 3. das CD-Rom. Sei sehr vorsichtig im Bios, du kannst alle möglichen Einstellungen verändern, so dass der PC überhaupt nicht mehr startet. Alles gut durchlesen. Im Zweifelsfall Hände weg und jemanden ran lassen der sich gut auskennt.
    mfg.
     

Diese Seite empfehlen