Windowsdarstellung fehlerhaft (MacBook Pro 17")

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von _root.sabine, 8. Juni 2006.

  1. _root.sabine

    _root.sabine New Member

    Hallo meine Guten,

    habe gestern endlich mein 17 Zoll MacBook Pro bekommen, unter OSX schaut (natürlich) alles toll aus, unter Windows (Treiber von BootCamp CD installiert) ist die Darstellung leider nur mangelhaft. Einfarbige flächen schauen so dreckig aus dass man es eigentlich nicht benutzen kann. Konnte die Fehlerquellen schon den ATI Grafikkartentreiber reduzieren, weil ohne diesen schauen die Farben normal aus. Dann ist allerdings das Bild verzehrt.

    Ich habe schon das ganze Internet abgesucht, konnte aber keine vergleichbaren Fehlerberichte finden. Leider bin ich beruflich manchmal auf ein funktionierendes Windows angewiesen.

    Hat jemand schonmal etwas ähnliches gelesen oder weiß gar abhilfe?
     
  2. rmg

    rmg New Member

    Dieses Problem wurde bei notebookcheck.com unter "Eigene Testberichte > MBP 17" > Display " auch schon beschrieben... Ich würde es mal mit "Parallels" probieren. Ich hoffe, dass mein MBP 17" in den nächsten Tagen geliefert wird. Dann werde ich es damit testen...
     
  3. _root.sabine

    _root.sabine New Member

    da finde ich gar nix über die windowsdarstellung auf dem 17" macbook /:
     
  4. rmg

    rmg New Member

    Aus dem Testbericht - bei DISPLAY
    Zitat: ..."Ein kleiner subjektiver Schönheitsfehler fiel uns dann doch noch auf: Bei einfarbigen Flächen erscheint der Farbton in Windows nicht ganz rein sondern etwas körnig. Interessanterweise jedoch nur in Windows und nicht in MacOS X."...
     
  5. _root.sabine

    _root.sabine New Member

    mh schade, dann wird das gute stück wohl zurückgehen.
     

Diese Seite empfehlen