winmail.dat - was`n das für zeug

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von walta, 7. Januar 2003.

  1. walta

    walta New Member

    Ich hab eine datei von einem windos-DAU bekommen (blöderweise die lehrerin meiner frau) und krieg das zeug nicht richtig auf. unter appleworks, exel, word und sonstiges krieg ich nur eine unmenge an steuerzeichen geliefert und zwischendrinnen die angaben für buchhaltungsaufaben (die ich eigentlich benötige) jedoch so zerfranst das man damit nicht arbeiten kann.

    Anscheinend soll man die datei mit exel öffnen können (aber nicht am mac und nicht unter virtual pc)

    weiss jemand wie man diesen win-müll ordentlich öffnen kann?????

    danke, euer walta
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    das gleiche Problem habe ich auch bei einem Bekannten der sendet mit Outlook 2000 von Windows 2000 und in manchen Mails ist der Schwachsinn enthalten und in anderen nicht.
    Die Datei ist aber kein Office Dokument sondern ein Teil der gesendeten Mail, zumindest nachdem was man erkennen kann wenn man den Anhang mit BBEdit oder dem vi öffnet.
    Was es ist sind wir auch noch nicht hintergekommen, besonders komisch ist das es mal passiert und dann wieder etliche Mails vom selben Rechner mit dem selben Account nicht.

    Joern
     
  3. sandretto

    sandretto Gast

  4. walta

    walta New Member

    ach wie verblüffend: billy boy erfindet wieder einmal das rad neu, macht es 4 eckig und verkauft es als die tolle erfin dung die uns alle besser zusammenbringen soll - sofern man das auto fährt das er für uns ausgesucht hat.

    besten dank an die community
    walta
     

Diese Seite empfehlen