Wir müssen alle sterben...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von apoc7, 12. Dezember 2002.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Dagegen hilft ein geliebter b/w G3...
    ;)
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Nur, wenn Du sie mit Fettfingern und Zellulose anfaßt.

    :)
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Erst werden uns die Pommes madig gemacht, nun sind die Kerzen dran.
    Der vierte Advent ist sozusagen ein Overkill - vor allem wenn es Pommes gibt.

    Warum?
    Gemeine Kerzenhersteller geben dem Kerzendocht mittels Bleizugabe ein längeres Stehvermögen. Allerdeings verbrennt das Blei mit und bei nur einer Kerze wird der zulässige Grenzwert in einem Zimmer weit überschritten.

    Mehr zum Thema:
    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/13772/1.html

    PS: Telepolis ist meine Lieblingsseite - gleich nach http://www.MacES.de
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    ich rauche, ich sauffe, ich vögel... da soll mir so ein bisschen blei das leben schneller auspusten??
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    dachte ich mir auch gerade......
    `ne KERZE wird mich schon nicht umbringen,
    es sei denn, jemand wirft eine nach mir & diese
    bleibt in meinem kopf stecken. das schliesse
    ich allerdings aus!
    ;-)
     
  6. dotcom

    dotcom New Member

    Wir sterben noch alle den Kartoffeltod.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, erstickt am Kartoffelpü...
    *chrrrchzchrzr*
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    rauchen und saufen ist Kacke. Aber der Rest... - Neid
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da kommt mir in den Sinn: gibt es schon verläßliche Daten über die Acrylamidbildung an heißen Kühlkörpern von G4 dual?
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    .... oder schweisshände ;-)
     
  12. wuta1

    wuta1 New Member

    wer will schon ewig leben ?
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Gefährliches Antibiotikum in Hähnchenfleisch entdeckt
    Hamburg (dpa) - Hähnchenfleisch aus Massentierhaltung kann möglicherweise Krebs verursachen. Nach Angaben der Umweltschutzorganisation Greenpeace entdeckte ein niederländisches Institut in Hähnchen-Nuggets der Marke «Salto» das Krebs erregende Antibiotikum Nitrofuran. Die Hähnchen-Nuggets werden laut Greenpeace für das Handelsunternehmen Rewe produziert. Rewe-Sprecher Wolfram Schmuck kündigte daraufhin in Köln einen sofortigen Warenrückruf an.
     
  14. honoka

    honoka New Member

    Bald können wir gar nichts mehr essen und verrecken dadurch das wir verhungern und nicht durch Pommes,Hähnchen,...
     
  15. apoc7

    apoc7 New Member

    Aber wir bekommen dann wenigstens keinen Krebs.
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Kerngesund verhungert!
     
  17. honoka

    honoka New Member

    Das wäre doch mal innovativ! :)
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Läßt sich sicher auch Geld mit verdienen: Die 40 Tage Entschlackungs-Kur..
     
  19. apoc7

    apoc7 New Member

    Erst werden uns die Pommes madig gemacht, nun sind die Kerzen dran.
    Der vierte Advent ist sozusagen ein Overkill - vor allem wenn es Pommes gibt.

    Warum?
    Gemeine Kerzenhersteller geben dem Kerzendocht mittels Bleizugabe ein längeres Stehvermögen. Allerdeings verbrennt das Blei mit und bei nur einer Kerze wird der zulässige Grenzwert in einem Zimmer weit überschritten.

    Mehr zum Thema:
    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/13772/1.html

    PS: Telepolis ist meine Lieblingsseite - gleich nach http://www.MacES.de
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    ich rauche, ich sauffe, ich vögel... da soll mir so ein bisschen blei das leben schneller auspusten??
     

Diese Seite empfehlen