Wir statten den Intel mini mit mehr RAM aus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kar98, 13. August 2007.

  1. Kar98

    Kar98 New Member

    Außer der CPU ist ja nun nichts neu am "neuen" mini, da lohnt es sich nicht wirklich, das komplette Gerät zu ersetzen.

    [​IMG]

    Erst mit der dünnen, flexiblen Malerspachtel aus Metall die weißen Haken reingedrückt, sachte aber brutal, dann den Deckel ab.
    Dann die 802.11g-Antenne abpopeln (hat unten zwei kleine schwarze Haken zum nach innen drücken, wobei einem dann die Antenne nach oben wegschießt und die Spiralfeder durchs Zimmer saust. (Hinten rechts, das kleine fast-Rechteck.)

    Jetzt mit der Pinzette zwei Kabel, eins vorne, eins hinten rechts von der Platine zupfen, 4 Schrauben lösen, jeweils in den extremen Ecken (eine war unter der Antenne versteckt. Vielen Dank für die extra Arbeit). Spiralfeder, Schrauben in ein Schnapsglas getan, daß man sie nicht aus Versehen einatmet.
    Und schon kann man den schwarzen Plaste-Rahmen, der die beiden Laufwerke hält, vorsichtigst, möglichst ohne allzugroßen Schaden anzurichten, wenns irgend geht, rauspulen und leicht nach hinten weg hochklappen.

    Die beiden RAM-Module sitzen -übereinander gestapelt- unter der Bluetooth Antenne, vorne links. Die kleinen Metallklammern ausrasten lassen, RAM-Module austauschen, und alles wieder zusammen bauen. Von den 4 Schrauben ist eine länger als die anderen drei, die kommt vorne rechts hin.

    Zum Glück habe ich vorm Zusammenbau nen Testlauf gemacht. Beim ersten Mal hab ich nämlich das obere RAM-Modul nicht ordentlich tief genug einrasten lassen, beim zweiten Mal hatte ich vergessen, eins der abgezupften Kabel wieder anzustecken = kein Ton. Beim dritten Mal gings dann aber. Nur Geduld muss man haben und nichts erzwingen wollen.

    [​IMG]

    Die Original-RAM-Module sind übrigens von Samsung, und die neuen von Kingston*. $88 im Angebot bei Circuit City, statt $300 direkt von Apple.

    *Kingston Technologies 1GB DDR2 SDRAM Laptop Memory (KVR667D2SO1GR)
    • DDR2 SDRAM
    • PC2-5300
    • 667MHz
    • SODIMM

    Ready for Leopard!
     

Diese Seite empfehlen