Wir wissen nicht wie gut wirs haben...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joerch, 12. Januar 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    2o.oo uhr habe ich einer freundin versprochen ihren Windows rechner "internet-fertig" zu machen, d.h. freenet - web.de - google und den ganzen zirkus / ne stunde erklären was wofür ist und - kaffe trinken.
    Rechner Fujitsu Siemens - Alluminium Tower 12oo mhz 512mb speicher dvd 12fach brenner... erster eindruck - naja, hab schon beschissenere rechner gesehen - innereien elsa erazor 3 mit TV ausgang - terra tec tv karte - Soundblaster live mit surround lautsprecher system, internem 56k modem...
    schritt1: dfü netzwerk neue verbindung erstellen..... hänger
    schritt2: neustart, gretchengriff geht nicht - hauptschalter rum und nochmal.
    3: neue verbindung erstellen... diesmal hats geklappt. 4: explorer öffnen = hänger, system wieder eingefroren...
    4: steurung alt entf - wieder ohne funktion... schalter an - aus...
    5 rechner läuft so um die 2 minuten ohne fehler - ich freue mich,
    6 anmeldung bei freenet, beim ersten bestätigen - system eingefroren...
    strg.alt. entf. geht nicht / schalter an + aus....
    werde langsam wütend abwechselnd mit launischen ausbrüchen - meine bekannte guckt mich schon komisch an.
    Neustart - einwahl hurra, freenet anmeldung klappt...
    zeige ihr die grosse weite welt, loade icq runter bei 1% download - dreimal dürft ihr raten....
    Neustart - dasselbe nochmal... download geht diesmal, ich will ICQ installieren = jetzt kommts / was ist wohl passiert ?
    Richtig
    neustart.....
    jungs und mädels - glaubts mir die restliche stunde spare ich mir hier und heute auf - so etwas habe ich ja noch nie erlebt,
    wir sind alle zu verwöhnt - das tue ic mir nicht mehr an - wie gesagt - bei apple ist auch nicht alles gold was glänzt - aber für so eine scheisse geben die leute geld aus - und es funktioniert nicht mal.
    Hach - wie schön läuft doch mein dickerchen (G4 4oo - 576mb 4oGb)...
    ich habe meinen rechner lieb

    joerch
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    "Eat shit. Millions of flies can´t be wrong"

    Tja, wenn Macuser schon mal an Dosen rumfummeln. Das kann ja nur schiefgehen.

    Gruß
    mackevin
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Man liest es immer wieder gern ;-)

    Hatte heute nachmittag 2 DOSianer mit Digi-Kamera da und denen mal iPhoto mit ihren Apparaten gezeigt. Stöpsel rein, Bilder laden, Bilder gucken, Bilder drucken, Bilder mailen.

    Sie schluchzen immer noch...
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Quatsch,
    bei XP ist das alles vorinstalliert.Die haben sogar noch viel mehr.Na und starten tut der Rechner auf Zuruf,da brauch man nich ma nen Knopf drücken.;-)
     
  5. ganja

    ganja Member

    20 Uhr, gestern.
    Komme nach stressigem Arbeitstag nach Hause. Packe mein neues Tibook aus. Schalte es ein. Drei Minuten später: Neustart (Grund: defaultmässig bootet das book os 9. Ich will aber mit X arbeiten!).

    20.05 Uhr, gestern.
    Verbinde Kabelmodem mit Ti; starte Browser --> ICH BIN DRIN !
    (musste NICHT EINE EINZIGE Voreinstellung tätigten !)

    OH DOCH, ICH WEISS WIE GUT ICH'S HABE... ;-)

    ganja
     
  6. ganja

    ganja Member

    s geripped. iPod endlich gefüttert (ca. 1 MInute)!

    OH DOCH, ICH WEISS WIE GUT ICH'S HABE ! ! !

    ganja

    :-!
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    "Ich bin drin" *g*

    Jetzt mußt Du nur noch den Provider wechseln,;-)
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und ich weiß auch, wie gut ich es habe. nach etwa zwei Jahren...
    davor fast nur Scheiße
     
  9. sozusagen

    sozusagen New Member

    Oh doch, ich weiß wie gut ich´s habe. Ja, das Mac-Zeug ist meist etwas teurer. Aber nach langen Erfahrungen in beiden Lagern spare ich lieber etwas länger, habe dann aber auch was davon.

    Erfahrung aus der Vergangenheit: Einbau eines CD-Laufwerks in meinen damaligen PM 7200 -> Eingebaut, Treiber installiert, funktioniert
    Das Gleiche sollte ich für einen Kumpel an seinem Windows-Rechner bewerkstelligen. Ich habe 3 Jahre als Programmierer (unter DOS und Windows) gerarbeitet, bin also nicht ganz blöd in Bezug auf diese Kisten. Ich habe trotzdem geschlagene 8 Stunden und die Hilfe eines befreundeten Systemadministrators gebraucht, bis das Teil für 99,- DM lief. Das tat es 3 Tage, dann musste er es umtauschen, weil es die Hufe hochgerissen hat. Und das hat er dann nochmal machen müssen. Als Privatmann kann man über sowas mit viel Galgenhumor noch lachen, aber als Firma ist das bares Geld. Und garantiert mehr als das was der Mac mehr gekostet hätte als der blöde Vobis-Rechner. Gelobt sei die PC-Billigware - haha.

    Nene Leute, seit ich Mac kenne, weiß ich, dass sowas nicht sein muss. Klar hat der auch seine Macken. Aber so ein Fummelkram immer. Nene, mein 7200 hat mir jahrelang treu gedient, und einiges geleistet, was man ihm mit seinen 75 MHz gar nicht zutraut. Und ich hoffe mein neuer G4 wird das auch tun.
     
  10. mikropu

    mikropu New Member

    Mir sind 2 Dinge aufgefallen:
    1. Ich ertappe mich regelmäßig wie ich von meinem mac schwärme, auch wenn ich mich danach immer selber frage was ich da eigentlich tu´. ;)
    2. Ich habe noch nie einen PC-FrauMann von seinem Rechner schwärmen gehört.

    Und das schreibe ich hier obgleich ich es ja selbst seltsam finde von einem Computer zu schwärmen...lol.

    mikropu
     
  11. TiAvenger

    TiAvenger New Member

    stimmt,

    zudem ist mir bei einem meiner pc's *duckbevoresschlägegibt* eine 40 giga wechsel hd gecrashed. richtig böse, hab tagelang mit einem freund, der über sehr weitreichende pc kenntnisse verfügt, probiert sie wieder herzustellen. alles für die katz.

    er mag apple nicht, weil es ihm zu simpel und zu hip erscheint. ab und zu kläre ich ihn auf das auch der mac bereich sehr umfangreich ist,

    TiAvenger,

    der nun eine frisch-windoofs2000-40giga-festplatte sein eigen nennt, aber gewiss keine hardware lieb hat...
     

Diese Seite empfehlen